Einfache Stachelbeere, Ingwer und Holunderblüten Relish Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 kleine Gläser (35 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Elaine Lemm

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Tarte Sommer Stachelbeeren sind so bekannt für viele klassische britische Desserts, Stachelbeere Fool ist einer der bekanntesten. Obwohl sie gut mit Zucker, Sahne und ähnlichem harmonieren, glänzen sie auch, wenn sie als schmackhaftes Gericht verwendet werden.

Dieses superleichte Stachelbeere-Relish-Rezept hat eine schöne Balance zwischen süß und sauer und eignet sich daher hervorragend für fettes Fleisch und Fisch, Ente. Makrele ist die offensichtlichste, aber nicht mit Schweinefleisch servieren. Der Geschmack ist auch schön mit starken Käsesorten serviert.

Britische Stachelbeeren sind in der Regel grün, aber sie sind auch in anderen schönen Farben wie rot, gelb und lila. In diesem Rezept habe ich rote Stachelbeeren verwendet, aber jede der Farben wird auch funktionieren.

Ein Relish sollte nicht mit einem Chutney verwechselt werden. Ein Geschmack ist etwas ähnlich, aber obwohl beide Zucker und Essig als Konservierungsstoffe verwenden, hat der Geschmack weniger von beiden. Weniger Zucker bedeutet, dass der Genuss nicht so gut hält wie ein Chutney, nur ein paar Wochen im Kühlschrank, nicht viel länger.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 25 Gramm rote Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (sehr fein gehackt)
  • 4 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 6 Esslöffel Wasser
  • 1 Pfund / 450 Gramm Stachelbeeren (gekrönt und tailed)
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 6 EL Elderflower Cordial

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Kochtopf das Öl erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und 3 Minuten lang kochen lassen. Fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine Minute mehr. Erhöhen Sie die Hitze etwas und fügen Sie den Essig hinzu, kochen Sie für eine Minute, um eine starke Glasur zu produzieren.
  2. Das Wasser hinzufügen und umrühren, dann die Stachelbeeren und den Ingwer in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten lang von Zeit zu Zeit rühren. Behalte die Pfanne im Auge, um sicherzustellen, dass das Relish nicht brennt. Wenn es anfängt zu kleben, lass die Hitze sinken und koche etwas länger. Der Geschmack wird dicker, wenn er kocht, sollte aber niemals zu dick oder klebrig sein.
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen (ca. 10 Minuten), dann probieren und auf Würze prüfen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Stellen Sie die Pfanne auf eine Seite.
  4. In der Zwischenzeit ein paar kleine Marmeladengläser und Deckel in heißem Seifenwasser spülen, gründlich abspülen und trocknen.
  5. Sobald der Geschmack kühl ist (es muss nicht kalt sein), rühren Sie den Elderflower-Likör einen Esslöffel nach dem anderen ein, bis Sie den Geschmack haben, den Sie mögen.
  6. Füllen Sie die Marmeladengläser mit der Relish, Deckel mit einem Deckel und lassen Sie kalt werden. Lagern Sie die Gläser im Kühlschrank und verwenden Sie sie innerhalb von drei Wochen. Das Relish kann auch eingefroren werden, ist aber tatsächlich frisch am besten.

Servieren Sie den Genuss mit Ihren Lieblings-Käse, kaltem Schinken, gekochter Entenbrust und schmeckt auch gut mit gebratenen Makrelen.

Das Stachelbeer-Relish passt sehr gut zu herzhaften Gerichten mit Rhabarberrelish.

Bewerten Sie dieses Rezept