Einfach gebratene Wontons (mit Shrimps oder Tofu!)

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Wontons (4 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Darlene Schmidt

Aktualisiert 16.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese gebratenen Wontons sind das perfekte Partyessen. Mache einige und beobachte, wie sie verschwinden - schnell! Sie sind leicht und lustig zusammenzustellen und können auch vegetarisch / vegan gemacht werden, so dass jeder sie genießen kann. Wählen Sie zwischen einer Garnelen- oder Tofu-Zwiebelfüllung; Entweder ist man in wenigen Minuten einsatzbereit. Servieren Sie entweder mit süßer Chilisauce (erhältlich in Supermärkten) oder mit traditionell süß-saurer Soße. Wenn Sie Gesellschaft erwarten, können diese gebratenen Wontons im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. So oder so, Ihre Party ist sicher ein Hit dieses knusprig-gutes Fingerfood. Genießen!

Was du brauchen wirst

  • 1 Packung Wonton Wrapper (erhältlich in der Feinkostabteilung der meisten Supermärkte)
  • 1 Paket Medium-feste oder feste Tofu ODER 1 Tasse gekochte Baby-Garnelen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Hoisinsauce
  • 1 Teelöffel. weißer Zucker
  • 1 Tasse Pflanzenöl zum Braten, wie Erdnuss, Sonnenblumen, Canola, etc.
  • 1/2 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Wenn Tofu verwendet wird: Tofu abtropfen lassen und in sehr kleine Würfel schneiden, um 1 Tasse zu ergeben. In eine Schüssel geben und die grüne Zwiebel, Hoisin und Zucker hinzufügen. Sanft rühren, um zu kombinieren. Bei Verwendung von Garnelen : Auftauen und abtropfen lassen, wenn gefrorene Garnelen verwendet werden. In eine Schüssel geben und die grüne Zwiebel, den Hoisin und den Zucker hinzufügen und unterrühren, um zu vermischen. Party Tipp: Wenn du eine Menge erwartest, kannst du das Füllrezept verdoppeln und hast immer noch viele Wrapper.
  2. Verwenden Sie ein Schneidebrett oder eine andere saubere Oberfläche und legen Sie sechs Wonton-Wrapper gleichzeitig aus. Sie benötigen auch 1/2 Tasse Wasser und eine Backform, wenn Sie eine haben (sonst können Sie Ihre Finger benutzen). Befeuchte die äußeren Ränder der einzelnen Wrapper.
  3. Legen Sie eine kleine Füllung (ca. 3/4 Teelöffel) in die Mitte jeder Verpackung. Falten Sie die Verpackung in zwei Hälften, um ein Dreieck mit der Füllung in der Basis zu erhalten. Drücken Sie die Seiten zusammen. Sie können sie so braten oder weiterfalten, indem Sie die beiden äußeren Ecken des Dreiecks zusammenführen, sie ein wenig überlappen und mit ein wenig Wasser sichern. Sie sollten aufstehen können, wie kunstvoll gefaltete Servietten.
  4. Legen Sie Öl in eine kleine bis mittlere Pfanne (Öl sollte mindestens 3/4 bis 1 Zoll tief sein). Drehen Sie die Hitze zu hoch und lassen Sie den Ofen nicht stehen. Warte, bis du siehst, dass sich am Boden der Pfanne Wellenlinien bilden. Kurz danach, testen Sie die Bereitschaft des Öls durch Eintauchen der Ecke einer Verpackung in das Öl. Wenn es anfängt zu braten, ist Öl heiß genug; Wenn nicht, warte noch eine Minute. Die Wontons in das heiße Öl geben und anbraten, bis alle Seiten goldbraun sind. Vom Herd nehmen und auf ein Papiertuch legen oder Küchenpapier abtropfen lassen. Fahren Sie fort, bis alle Wontons gebraten sind.
  5. Servieren Sie mit Ihrer Wahl der thailändischen süßen Chili-Sauce, hausgemacht (siehe Link) oder im Laden gekauft, oder süß-saure Soße. Genießen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien642
Gesamtfett63 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett42 g
Cholesterin0 mg
Natrium127 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept