Einfache frische Zitronen-Nachtisch-Soße

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: ca. 1 1/2 Tassen (3-6 Portionen)
Bewertungen (25)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese frische Zitronensoße könnte nicht einfacher sein, und welche bessere Art, einen Stapel Pfannkuchen, geschnittenen Pfundkuchen oder Eiscreme Aroma hinzuzufügen.

Zitronenschale trägt zum säuerlichen Zitronengeschmack der Soße bei, während Butter Tiefe des Geschmacks hinzufügt.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Maisstärke (leicht gerundet)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Wasser (kochen)
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Zitronensaft (frisch)
  • 1 Esslöffel kalte Butter (in kleine Stücke geschnitten)

Wie man es macht

  1. In einem Topf Zucker, Maisstärke und Salz mischen. Fügen Sie das kochende Wasser und den Schneebesen hinzu, um zu mischen.
  2. Stellen Sie die Pfanne auf mittlerer Hitze und kochen Sie, ständig rührend, bis die Mischung dick und klar ist. Zitronenschale und Zitronensaft in die Soße rühren.
  3. Die Butter schaumweise in die Sauce geben.
  4. Servieren Sie die Sauce warm über Dessert, Pfund Kuchen, Pfannkuchen oder Brotpudding.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien89
    Gesamtfett2 g
    Gesättigte Fettsäuren1 g
    Ungesättigtes Fett1 g
    Cholesterin5 mg
    Natrium2 mg
    Kohlenhydrate19 g
    Ballaststoffe0 g
    Eiweiß0 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept