Einfaches Französisch Pain au Chocolat Rezept

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Stunden,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Für 12 Personen
Bewertungen (48)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert 02/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pain au Chocolat ist eines der bekanntesten französischen Backwaren. Schon die Erwähnung des Namens beschwört ein französisches Frühstück mit frischem Kaffee und Gebäck, warm aus dem Ofen, mit köstlicher geschmolzener Schokolade.

Dieses Rezept mag entmutigend aussehen, aber seien Sie versichert, es ist nicht. Es gibt einfache Schritte, und der Teig muss viel ruhen, so dass die Zeit an der Theke viel weniger ist als Sie denken. Probieren Sie sie aus dem Ofen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Teelöffel Instant-Trockenhefe
  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser
  • 3 1/2 Tassen Brotmehl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen und gekühlt
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter, weich gemacht
  • 9 Unzen bittersüße oder halb süße Schokolade, grob gehackt
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Milch

Wie man es macht

Die Hefe im warmen Wasser 5 Minuten lang auflösen. Fügen Sie das Brotmehl, die Milch, den Zucker, die geschmolzene Butter und das Salz zu der aufgelösten Hefe und dem Wasser hinzu und vermischen Sie den Teig bei mittlerer Geschwindigkeit für ungefähr 2 Minuten. Wenn der Teig zu klebrig ist, fügen Sie 1 Esslöffel zusätzliches Mehl auf einmal hinzu, bis der Teig fest genug ist, um sich zu formen, ohne zu kleben.

Teig zu einer Kugel formen und lose mit Plastikfolie abdecken. Lassen Sie es bei Raumtemperatur für 30 Minuten ruhen.

Rollen Sie den Teig in ein 10 Zoll x 15 Zoll großes Rechteck und bedecken Sie ihn locker und lassen Sie ihn für 40 Minuten aufgehen.

Streichen Sie das Rechteck mit der weichen Butter und falten Sie dann den Teig wie ein Buchstabe in Drittel. Rollen Sie das lange, dünne Rechteck in die ursprünglichen 10 Zoll x 15 Formen zurück. Falten Sie den Teig wieder in Drittel und bedecken Sie den Teig mit Plastikfolie und lassen Sie ihn 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Wiederholen Sie diesen Vorgang noch einmal.

Schneiden Sie den Teig mit einem scharfen Messer kreuzweise in 12 Rechtecke. Ordne 2 Teelöffel gehackte Schokolade über eines der kurzen Enden des Rechtecks ​​und falte das Drittel des Teiges über die Schokolade in Richtung Mitte. Wiederholen Sie den Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite des Teiges, falten Sie ihn um und stecken Sie das Ende unter eine zylindrische Form.

Ordne jeden fertigen Schmerz als Schokolade auf einem leicht gefetteten Backblech mit mindestens 1 1/2 Zoll zwischen jedem Gebäck. Bedecken Sie sie locker mit Plastikfolie und lassen Sie sie bis fast doppelt so groß steigen, ca. 45 Minuten bis 1 Stunde.

Den Ofen auf 400F vorheizen. Das Ei und 2 Esslöffel Milch verquirlen, um ein Ei zu waschen. Bürsten Sie das Ei waschen über die Oberfläche jedes Gebäcks. Backen Sie die Pain au Chocolat für 12 bis 14 Minuten, bis sie aufgebläht und goldbraun sind.

Dieses Pain au Chocolat Rezept macht 12 Portionen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien365
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin70 mg
Natrium462 mg
Kohlenhydrate22 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept