Einfaches französisches Rindfleisch Burgunder-Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 80 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 - 6
Bewertungen (17)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert am 10/11/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Beef Burgunder ist ein klassischer französischer Eintopf und ist normalerweise ein tröstliches Abendessen am Wochenende, wenn Sie Zeit haben, die Zutaten stundenlang zu kochen und das Haus mit dem Aroma eines köstlichen Familienessens zu füllen. Nicht so bei diesem einfachen Beef Burgunder-Rezept, dauert dieser unglaublich, nur neunzig Minuten, Anfang bis Ende, und das beinhaltet auch Vorbereitungszeit.

So, jetzt, gibt es keinen Grund, den beruhigenden Geschmack des klassischen Beef Bourguignon nicht jederzeit mit diesem einfachen Prozess zu genießen und Stunden übrig zu haben, um sich zu entspannen oder spazieren zu gehen. Wenn Sie Zeit haben, ist das klassische Beef Burgundy Rezept immer noch die Zeit wert, die Aromen sind tiefer und reicher. Also das Beste von beiden. Du wählst.

Beef Burgunder heißt Boeuf Bourguignon auf Französisch, und viele werden den französischen Begriff für diesen köstlichen Eintopf verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 5 Scheiben Speck, gehackt
  • 1 Tasse gehackte gelbe oder weiße Zwiebeln
  • 3 mittelgroße Karotten in 1/4-Zoll-Scheiben schneiden
  • 1/4 Tasse fein gehackten Sellerie
  • 2 Pfund Rindfleisch Chuck, gewürfelt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1/4 Teelöffel getrockneter zerstoßener Rosmarin
  • 1/16 Teelöffel gemahlener Piment (wenig Prise)
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 1/2 Tassen gereinigte, grob gehackte Pilze
  • 1 Tasse Burgunder oder trockener Rotwein
  • 1/2 Tasse Rindfleisch

Wie man es macht

In einem großen Kochtopf bei großer Hitze den Speck kochen, bis er knusprig wird. Übertragen Sie den Speck auf eine mit Papierhandtuch ausgekleidete Platte zum Abtropfen. Gießen Sie alle außer 2 Esslöffel Speckfett aus der Pfanne. Die Zwiebeln, Karotten und Sellerie im Speckfett 5 Minuten sautieren, bis das Gemüse weich wird. Gib sie mit einem Schaumlöffel in eine Schüssel und stelle sie für einen Moment beiseite.

Das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Speckfett anbraten.

Sobald alle Seiten des Rindfleisches gebräunt sind, streue Petersilie, Thymian, Rosmarin, Piment und Mehl über das Rindfleisch. Die Tomatenpaste einrühren und das gewürzte Rindfleisch 1 Minute kochen.

Fügen Sie die Pilze, gekochtes Gemüse, knusprigen Speck, Rotwein und Rindfleisch, in die Pfanne mit dem Rindfleisch, und dann kochen Sie die Mischung bei schwacher Hitze, bedeckt, für 1 Stunde und 15 Minuten. Das Rindfleisch Burgund ist fertig, wenn Fleisch und Gemüse zart sind und die Soße eingedickt ist.

Obwohl dies die schnelle Version ist und bereit ist, den Tag zu essen, an dem es gemacht wird, wird es reich, indem es über Nacht belassen und am nächsten Tag wieder aufgefrischt und gegessen wird.

Dieses einfache Rindfleisch Burgunder Rezept macht 4 bis 6 Portionen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien279
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin3 mg
Natrium457 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)