Einfache Auberginen Lasagne mit Ricotta Käse Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (44)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auberginen, drei Sorten Käse und eine einfach zubereitete Soße werden in diesem fabelhaften vegetarischen Gericht mit Lasagne-Nudeln belegt.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Auberginen, in dünne Scheiben geschnitten
  • Gemüse-Spray
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 16 Unzen geschnittene Pilze
  • 9 Lasagna-Nudeln
  • 1 Glas (16 Unzen) Spaghetti-Sauce mit Gemüse
  • 8 Unzen Ricottakäse, teilweise abgeschmeckt
  • 4 Unzen zerkleinerten Mozzarella-Käse
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. In einer großen, mit Pflanzenspray besprühten Antihaft-Pfanne schnell braune Auberginenscheiben; beiseite legen.
  2. In der gleichen Pfanne in heißem Olivenöl, Zwiebel für ca. 3 bis 4 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, oder bis zart.
  3. Pilze hinzufügen; kochen, unter häufigem Rühren, etwa 5 Minuten oder bis Pilze zart sind.
  4. Lasagna-Nudeln in kochendem Salzwasser nach den Anweisungen des Pakets kochen.
  5. In ein 11x7-Zoll-Backform, etwa ein Viertel der Soße Löffel. Ordnen Sie drei abwechselnde Schichten Lasagne-Nudeln, Ricotta, Pilzmischung, Mozzarellakäse, Auberginenscheiben, Soße und Parmesankäse an.
  6. Die Auberginenlasagne 30 bis 40 Minuten bei 350 ° C backen.

Siehe auch perfekte Spinat Lasagne