Einfaches Crockpot Bananenbrot

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: ein Laib (10 Scheiben)
Bewertungen (11)

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert am 09/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl dies ein Slow-Cooker-Rezept ist, gibt es nicht viel Kochzeit, um dieses Laib Bananenkuchen zu machen. Dieses leckere Rezept ist perfekt, wenn Sie keinen Ofen haben, es ist zu heiß, oder aus welchen Gründen auch immer Sie lieber einen Crockpot verwenden möchten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt, leicht getoastet)
  • 1/2 Tasse Butter (weich gemacht)
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Eier
  • 4 kleine Bananen (reif und püriert)
  • 2 Esslöffel plus 2 Teelöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

  1. Drehen Sie den Crockpot hoch. Verwenden Sie den Einsatz oder den 2-Pfund-Behälter des Herstellers.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Nüsse hinzufügen und beiseite stellen.
  3. In einer anderen Schüssel Butter mit Zucker bestreichen. Fügen Sie Eier einzeln hinzu. Fügen Sie Milch und Vanille hinzu. Mischen Sie vollständig.
  4. Bananen einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  5. Fügen Sie allmählich Mehlmischung hinzu. Rühren Sie bis nur kombiniert.
  6. * Legen Sie den Einsatz in Crockpot. Vorsichtig den Teig hinzufügen. Abdeckung.
  7. Deckel auf Crockpot legen und 2 bis 3 Stunden backen oder bis sie fertig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie das Brot erst überprüfen, wenn es mindestens 2 Stunden gekocht hat.
  8. * Wenn Sie einen anderen Metallbehälter verwenden, legen Sie entweder ein Gestell oder eine zerknitterte Aluminiumfolie auf den Boden des Topfs. Stellen Sie den Behälter oben auf. Nach dem Teig Teig mit mehreren Papiertüchern auffüllen. Stellen Sie sicher, Crockpot Deckel ist locker und backen für regelmäßige Zeit.

Quick Bread Rezepte und Tipps

Zucchinibrot
Süßkartoffelbrot
Kokosnussbrot
Das beste Kürbisbrot der Welt
Würziges Ingwer-Birnen-Brot

Bewerten Sie dieses Rezept