Easy Crock Pot Schweinefleisch Chili

  • 8 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses herzhafte Schweinefleisch Chili ist ein perfektes Rezept für den kalten Herbst oder die Winternacht und ist mit leckeren Zutaten gefüllt. Es ist ein Slow-Cooker-Rezept, das Sie morgens zubereiten können, und es wird fertig sein, wenn es Zeit für das Abendessen ist. Geh einfach zur Arbeit, mache Besorgungen oder mache lustige Dinge mit der Freizeit.

Diese Version hat alles, was wir an Chili lieben, einschließlich Tomaten, Chili-Bohnen und Chilischoten. Schleichen Sie eine geschnetzelte Karotte in die Chili für diese wählerischen Esser. Die Karotten fügen nicht nur Nährstoffe hinzu; sie fügen auch natürliche Süße hinzu. Wenn Sie eine milde Chili bevorzugen, lassen Sie den scharfen Chilipfeffer weg oder ersetzen Sie ihn durch einen milderen Pfeffer, wie Anaheim. Oder für mehr Hitze, fügen Sie eine zusätzliche Peperoni zu der Mischung hinzu.

Schweineschulter ist der beste Schnitt in der Chili, weil es auch nach einer langen Kochzeit zart und saftig bleibt. Wenn Sie Schweinelende verwenden, überprüfen Sie nach etwa 5 bis 6 Stunden, um sicherzustellen, dass das Schweinefleisch nicht trocken ist. Es ist eine nette Variante des klassischen Chili, und die Fleischstücke geben ihm mehr einen authentischen Eintopf-ähnlichen Eindruck.

Servieren Sie diese Chili mit frisch gebackenem Maisbrot oder Crackern. Wenn Sie mögen, jede Schale mit geriebenem Cheddar-Käse oder Pfeffer-Jack-Käse belegen. Oder garnieren Sie die Portionen mit einem Klecks saurer Sahne oder einigen geschnittenen grünen Zwiebeln oder Koriander. Egal, wie Sie es servieren, Ihre Familie wird sich freuen, zu graben.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund knochenlose Schweineschulter (oder knochenlose Schulterkoteletts)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 grüne Paprika (klein)
  • 1 Jalapeno (oder Serrano oder eine andere Art von heißem Chili-Pfeffer)
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 (14, 5-Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten in Saft
  • 1 (16 Unzen) Dose Chilibohnen, undrained
  • 1 (8 Unzen) Dose Tomatensauce
  • 1/2 Tasse Tomatensalsa
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer (oder nach Geschmack anpassen)
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie das Schweinefleisch in 1-Zoll-Würfel.
  2. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Schweinefleischwürfel hinzu und kochen Sie, bis sie auf allen Seiten gebräunt sind, sich häufig umrührend und drehend.
  3. Während das Schweinefleisch kocht, die Zwiebel schälen und hacken. Entfernen Sie die Samen von der Paprika und Jalapeno. Die Paprika hacken und den Jalapeno hacken.
  4. Legen Sie Schweinefleisch in den Schmortopf und fügen Sie das gehackte Gemüse und den gehackten Knoblauch hinzu.
  5. Fügen Sie die Tomaten, Bohnen, Tomatensoße und Salsa zusammen mit dem Chilipulver und Cayennepfeffer hinzu.
  6. Umrühren, bis die Zutaten gut vermischt sind.
  7. Abdecken und 8 bis 10 Stunden kochen lassen.
  8. Schmecken und passen Sie die Gewürze nach Bedarf mit Salz und Pfeffer an.

Was sind Chili-Bohnen?

Chili Bohnen sind Dosen Bohnen in einer milden oder scharfen Chilisauce. Sie werden normalerweise mit roten Bohnen oder Pinto Bohnen gemacht. Ersetzen Sie ihn durch eine Dose kleine rote Bohnen, Pinto-Bohnen oder Pinto-Bohnen mit Jalapeno-Paprika.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien505
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin98 mg
Natrium137 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe11 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept