Einfaches sahniges gebackenes Makkaroni-und Käse-Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Jennifer Meier

Aktualisiert am 21.07.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses cremig gebackene Makkaroni und Käse Rezept ist mein Favorit. Was unterscheidet es von all den anderen gebackenen Makkaroni und Käse-Rezepten? Dieser Mac 'n' Käse ist einfach zu machen, hat einen reichen Geschmack und eine glatte und cremige Textur, die nicht übermäßig schwer und klebrig ist. Das Geheimnis? Eine Mischung aus Mascarpone, Hüttenkäse und Greyerzer Käse.

Der Mascarpone und der Hüttenkäse schmelzen vollständig zu den Nudeln, was den Makkaroni und dem Käse eine cremige Textur verleiht, ohne sich mit einer Soße auf Mehl- und Butterbasis auseinandersetzen zu müssen. Niemand wird jemals vermuten, dass Mascarpone und Hüttenkäse die geheimen Zutaten sind. Der Greyerzer bringt kräftigen, scharfen Geschmack in das Gericht und hält die Textur glatt, nicht körnig.

Warum große Ellenbogen-Makkaroni?

Große Ellenbogen-Makkaroni sind, nun, größer und es gibt mehr Platz für den Käse hinein zu kommen und die Nudeln zu würzen. Jede Nudel ist voll käsiger Güte. Die Innenseite der kleinen Makkaroni-Nudeln füllt sich nicht wirklich mit Käse, es bleibt außen und das Ergebnis ist ein Gericht mit minderwertigem Geschmack und Textur.

Mehr Macaroni und Käse Rezepte

  • Klassischer Mac 'n' Cheese mit Cheddar, Emmentaler und Greyerzer
  • Mac 'n' Cheese mit Cheddar, Asiago und Kondensmilch
  • Mac 'n' Käse mit Cheddar Sauce
  • Scharfe Makkaroni mit Käse
  • Slow Cooker Makkaroni und Käse

Was du brauchen wirst

  • 2 3/4 Tassen ungekochte große Ellbogen Makkaroni
  • 1 1/2 Tassen vollfetter Hüttenkäse (idealerweise kleiner Quark)
  • 1/2 Tasse Mascarpone
  • 3 Tassen geriebener Greyerzer Käse
  • 2 Eier, verquirlt
  • 3/4 Teelöffel Salz, geteilt
  • 1 Tasse Panko
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Wie man es macht

  1. Öl oder Butter eine 8x8 (2 Quart) Backform.
  2. Den Ofen auf 375 F vorheizen
  3. Bring einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie für sechs Minuten (oder ungefähr 3 Minuten weniger als die normale kochende Zeit. Die Nudeln sollten nicht vollständig gekocht werden, weil sie im Ofen weiter weich machen werden)
  4. Die Nudeln abtropfen lassen und gut ausspülen - zu viel Stärke auf den Nudeln lassen die fertigen gebackenen Makkaroni und Käse mild schmecken lassen.
  5. In einer großen Schüssel mischen Sie den Hüttenkäse, Mascarpone, Gruyere, Eier und 1/2 Teelöffel Salz.
  6. Fügen Sie die Nudeln in die Schüssel, Mischen gut, so dass die Nudeln gleichmäßig und vollständig mit der Käse-Ei-Mischung bedeckt sind.
  7. Die Nudeln gleichmäßig in die Backform geben.
  8. In einer kleinen Schüssel den restlichen 1/4 Teelöffel Salz mit dem Panko und Olivenöl mischen, bis die Paniermehl gleichmäßig im Öl bedeckt sind.
  9. Sprinkle den Panko auf die Nudeln.
  10. Unbedeckt 40 Minuten backen. Wenn der Panko-Topping nicht braun und knusprig ist, den Broiler für die letzten Minuten der Kochzeit aufstellen, um das Top braun und knusprig zu machen.
  11. Nach dem Garen die gebackenen Makkaroni und den Käse 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien580
Gesamtfett33 g
Gesättigte Fettsäuren16 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin233 mg
Natrium1, 160 mg
Kohlenhydrate33 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß36 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept