Einfacher Kokosnuss-Vanillepudding-Kuchen

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 55 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 09/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist vergleichbar mit einem "unmöglichen" Kuchen. Der Kuchen endet mit einer Kruste im Boden der Pfanne.

Den Kuchen kalt mit einem Klecks Schlagsahne servieren und mit etwas gerösteter Kokosnuss garnieren, falls gewünscht. Sehen Sie die Tipps und Variationen für Toast Kokosnuss.

Was du brauchen wirst

  • 4 große Eier
  • 3/4 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • Prise Salz
  • 4 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 Tasse gesüßte Kokosnussflocken
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Milch
  • Optional: 2 Tasse Schlagsahne (oder Schlagsahne)
  • Optional: 1/2 Tasse geröstete Kokosnuss zum Garnieren

Wie man es macht

Eine 9- oder 10-Zoll-Kuchenplatte mit Butter bestreichen oder mit Antihaft-Kochspray besprühen. Stellen Sie die Kuchenplatte auf ein umrandetes Backblech. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4).

In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer die Eier mit dem Zucker schlagen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie das Mehl und das Salz hinzu und schlagen Sie dann glatt. Schlagen Sie die Kokosnuss und die Vanille ein und schlagen Sie dann langsam die geschmolzene Butter zu. Mit dem Mixer auf niedriger Geschwindigkeit in die Milch schlagen, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie die Kokosnussmischung in die vorbereitete Kuchenplatte. Backen Sie den Kuchen für 50 bis 60 Minuten, oder bis er gebräunt und fest wird. Der Kuchen wird zuerst um den Rand aufgepufft, aber das wird abkühlen.

Den Kuchen mit Schlagsahne und geröstetem Kokos bestreuen, falls gewünscht.

Den übrig gebliebenen Kuchen abdecken und bis zu zwei Tage im Kühlschrank lagern.

Siehe Sweeded Schlagsahne mit Variationen

Tipps und Variationen

Wie Toast Coconut - Setzen Sie etwa 1/4 bis 1/2 Tasse gesüßte Kokosflocken in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen, rühren und schütteln die Pfanne, bis die Kokosnuss leicht gebräunt ist. Von der Hitze nehmen und die Kokosnuss auf eine Platte geben, damit sie aufhört zu kochen.

Kuchen mit Eiern und Milch - Pudding, Kürbis, Schachkuchen, Frischkäse usw. - müssen mindestens 71 ° C (160 ° F) gekocht werden und Reste müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Sie könnten auch mögen

Klassische Shoofly Torte

Zucker-Sahnetorte

Key Lime Pie mit Baiser oder Creme Topping

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien351
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin135 mg
Natrium300 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept