Easy Chocolate Haferflocken No-Bake-Kekse (glutenfrei)

  • 7 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 2 Minuten
  • Ausbeute: 30 Portionen
Bewertungen (60)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 03/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese beliebten No-Bake-Kekse werden mit Hafer und Schokoladenstückchen zusammen mit optionaler Erdnussbutter und anderen Zutaten hergestellt. Die Erdnussbutter verleiht der Schokolade Geschmack, aber sie kann weggelassen werden.

Die Kekse sind schnell und einfach zuzubereiten und in nur wenigen Minuten auf dem Herd zu kochen. Diese Leckereien sind perfekt für das Schokoladen-Verlangen, und sie sind besonders schön im Sommer, wenn Sie den Ofen nicht benutzen möchten. Und sie sind glutenfrei! Verwenden Sie schnell gebackene oder altmodische Haferflocken in den Keksen.

Dies wird zu Ihrem Einstiegsrezept für schnelle No-Bake-Kekse. Schauen Sie sich die vielen Varianten unterhalb des Rezepts an, darunter eine Version mit Kakao anstelle von Schokoladenstückchen, eine mit Kokosnuss und mit gehackten Nüssen oder verschiedenen Cerealien anstelle von Hafer.

Das Rezept ist für eine Party oder große Versammlung leicht verdoppelt.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen schnell Haferflocken oder Haferflocken
  • 1 Tasse halbsüsse Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 bis 1/2 Tasse Erdnussbutter (optional)
  • 1 Stange (4 Unzen) Butter
  • 1/2 Tasse Kondensmilch oder normale Milch
  • 2 Tassen Kristallzucker (oder Teil brauner Zucker)

Wie man es macht

  1. Mischen Sie in einer großen Rührschüssel die Haferflocken, Schokoladenstückchen, Vanille und Erdnussbutter, wenn Sie sie verwenden; Umrühren, um die Zutaten zu vermischen. Beiseite legen.
  2. In einem Topf die Butter mit der Milch und dem Kristallzucker vermischen. Stellen Sie die Pfanne auf mittlerer Hitze und bringen Sie sie zum Kochen. Kochen Sie die Mischung für 1 volle Minute.
  3. Die heiße Butter-Zucker-Mischung mit der Haferflocken-Schokoladenstück-Mischung vermengen. Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung gut vermischt ist.
  4. Arbeiten Sie schnell, tropfenweise auf Wachspapier oder Pergamentpapier.
  5. Macht etwa dreißig 2-Zoll-Cookies oder mehr, wenn Sie sie kleiner machen.

Variationen und Substitutionen

Johannisbrot No-Bake Kekse - Verwenden Sie Johannisbrot-aromatisierte Chips anstelle der halbsüssen Schokoladenchips.

Hergestellt mit braunem Zucker - Verwenden Sie hellen oder dunklen braunen Zucker anstelle des gesamten oder eines Teils des granulierten Zuckers.

Hergestellt mit Nüssen - Fügen Sie ungefähr 1/2 Schale gehackte Pekannüsse oder Walnüsse zur Hafermischung hinzu.

Hergestellt mit Kakao anstelle von Chocolate Chips - Lassen Sie die Schokoladenchips und fügen Sie 1/4 Tasse ungesüßten Kakao in den Topf mit der Milch, Butter und Zucker. Kochen Sie für 1 Minute und dann ein DD in die Schüssel mit dem Hafer, Vanille und Erdnussbutter, wenn Sie verwenden.

Mit Getreide gemacht - Ersetzen Sie den Hafer durch Cornflakes, Traubennüsse, knusprige Reismüsli oder ähnliches.

Chocolate Coconut No-Bake Cookies - Ersetzen Sie eine Tasse Hafer mit 1 Tasse Kokosraspeln.

Mit getrockneten Früchten - Fügen Sie 1 Tasse Rosinen oder gehackte getrocknete gesüßte Cranberries für eine extra zähe Textur.

Mit Krumen hergestellt - Fügen Sie Teil Graham Cracker oder Kekskrümel in die Hafermischung für verschiedene Texturen und Aromen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien131
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin10 mg
Natrium21 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)