Einfaches Huhn Marsala

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (7)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die meisten Huhn Marsala Rezepte fordern, dass das Huhn vor dem Kochen dünn herausgeschlagen wird, aber dieses Huhn Marsala Rezept verwendet die ganze Brust für eine feuchtere und einfachere Version. Chicken Marsala ist ein klassisches Gericht in italienisch-amerikanischen Restaurants, und jetzt können Sie eine köstliche Version zu Hause machen.

Wenn Sie sich entscheiden, dieses Huhn Marsala zu versuchen, kaufen Sie regelmäßig Marsala-Wein und nicht die süße Dessert-Version.

Was du brauchen wirst

  • 4 Scheiben italienisches Brot
  • 4 knochenlose Hähnchenbrust, mit Haut an
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Tbs. Olivenöl
  • 8 große weiße oder cremini Pilze, dünn geschnitten
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 1/2 Tbs. Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tasse Marsala Wein
  • 2 1/2 Tassen Hühnerbrühe
  • 3 Tbs. kalte Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Tbs. frische Petersilie, gehackt

Wie man es macht

1. Das geschnittene italienische Brot goldbraun anrösten und beiseite stellen. Würzen Sie die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer auf beiden Seiten. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze bis heiß. Die Hähnchenhaut in die Pfanne legen und 5 Minuten anbraten. Drehen Sie das Huhn um und kochen Sie es für weitere 5 Minuten oder bis es durchgegart ist. Entfernen Sie das Huhn auf einen Teller und reservieren Sie, während Sie die Hühnchen-Marsala-Sauce machen.



2. Fügen Sie die Pilze und eine Prise Salz in die heiße Pfanne, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie die Pilze, bis sie zu erweichen beginnen und ihre Säfte aufgeben. Weiter kochen und rühren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und die Pilze anfangen zu bräunen. Fügen Sie die Schalotten, den Knoblauch und das Mehl hinzu. Unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen lassen. Fügen Sie vorsichtig den Marsala hinzu (er kann aufflammen, was gut ist), stellen Sie die Hitze auf hoch und kochen Sie unter häufigem Rühren für 2 Minuten. Fügen Sie die Hühnerbrühe hinzu und kochen Sie, rühren Sie gelegentlich, bis die Soße beginnt, sich zu reduzieren und zu verdicken, ungefähr 3 Minuten.

3. Reduzieren Sie die Hitze auf sehr niedrig und fügen Sie die Hühnchenbrust zurück in die Pfanne. In die Soße geben, um das Huhn zu beschichten und aufzuwärmen. Legen Sie eine Scheibe Toast auf einzelne Servierplatten. Schalten Sie die Hitze aus und legen Sie jede Hühnchenbrust auf eine Scheibe geröstetes Brot.

4. Petersilie und Butter in die heiße Soße in der Pfanne geben und mit dem Schneebesen vermengen, bis die Butter verschwunden ist. Nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken, die Sauce darüber geben und das Hähnchen Marsala sofort servieren.

Rezeptnotizen und Tipps

• Dieses Hühnchen Marsala ist sehr gut mit gedünstetem Reis, Nudeln, Nudeln oder einfach mit einem grünen Salat serviert.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1619
Gesamtfett89 g
Gesättigte Fettsäuren27 g
Ungesättigtes Fett37 g
Cholesterin441 mg
Natrium1, 132 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß141 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept