Einfache Butterkekse mit Mandeln

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 7 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 4 Dutzend (48 Portionen)
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 09/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese einfachen kleinen Butterkekse werden vor dem Backen geformt und mit Mandeln belegt. Dies ist ein sehr einfacher Keks zum Zubereiten und Backen, und sie haben einen wunderbaren buttrigen Vanillegeschmack.

Sie sind sehr ähnlich Butterkekse in Geschmack und Textur.

Siehe auch
Haselnuss-Butterbälle

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Butter (ungesalzen, erweicht)
  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl (Löffel und Sweep, 9 Unzen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 48 Mandeln (blanchiert oder halbiert)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 300 ° F.
  2. Mit einem elektrischen Mixer Butter und Zucker schaumig rühren. Fügen Sie Vanille hinzu und mischen Sie sich gut.
  3. Sieben Sie Mehl, Salz und Backpulver zusammen. Rühren Sie die gesiebten trockenen Zutaten in die Rahm Butter Mischung; Mischen bis gut vermischt.
  4. Teig zu kleinen Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 1 Zoll formen. Legen Sie sie auf nicht entfettete Backbleche. Drücken Sie sanft eine Mandelhälfte oder ganze Mandel in die Spitze jedes Balles.
  5. Backen Sie für 20 Minuten, oder bis nur leicht auf den Böden gebräunt.

    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien634
    Gesamtfett54 g
    Gesättigte Fettsäuren6 g
    Ungesättigtes Fett33 g
    Cholesterin10 mg
    Natrium99 mg
    Kohlenhydrate26 g
    Ballaststoffe10 g
    Eiweiß21 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept