Einfacher Brokkoli und Blumenkohl Frittata

  • 33 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (14)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 20.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die meisten Leute haben Eier und Käse im Kühlschrank, die die Grundbausteine ​​für dieses einfache Brokkoli- und Blumenkohl-Frittata-Rezept sind.

Die Kombination aus Blumenkohl, Brokkoli, Zwiebeln und Knoblauch, die in einer mit Käse gefüllten Frittata bissfest gekocht wird, ist einfach spektakulär.

Sie müssen die übrig gebliebenen gekochten Teigwaren nicht hinzufügen, wenn Sie nicht wollen. Dieses Rezept ist ohne es abgeschlossen. Aber es fügt Interesse hinzu und es ist eine gute Möglichkeit, Reste aufzubrauchen.

Frittatas sind nicht nur zum Frühstück, sie machen großartige Brunch, Mittag- oder Abendessen oder Snacks bis spät in die Nacht. Alles, was Sie zu diesem Gericht brauchen, ist ein grüner Salat oder ein Obstsalat und ein Glas Weißwein. Zum Nachtisch wäre ein süßer Brownie oder ein Eis mit Fudge-Sauce einfach perfekt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 1/2 Tassen Broccoliröschen (klein)
  • 1 1/2 Tassen Blumenkohlröschen (klein)
  • 1 Tasse gekochte Nudeln
  • 13 große Eier (geschlagen)
  • 1/2 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1 Tasse Provolone (gerieben)
  • 1/4 Tasse Parmesan (gerieben)

Wie man es macht

  1. In einer 12-Zoll-Antihaft-Bratpfanne die Butter mit dem Olivenöl bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Fügen Sie die Zwiebeln, den Knoblauch, den Brokkoli und den Blumenkohl hinzu. Bei mittlerer Hitze kochen und gelegentlich mit einem hitzebeständigen Spatel umrühren, bis das Gemüse knusprig ist. Dann 2 Teelöffel Wasser in die Pfanne geben, abdecken und 2 Minuten dampfgaren. Zu diesem Zeitpunkt sollte das Gemüse weich sein.
  3. Ordne die Nudeln auf dem Gemüse an. Die Eier darüber gießen und mit Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Kochen Sie die Frittata, heben Sie die Ränder gelegentlich an, um ungekochtes Ei fließen zu lassen, und wackeln Sie mit dem Spatel in der Mitte der Frittata, damit das Ei darunter fließen und gleichmäßig kochen kann, bis der Boden leicht gebräunt ist und die Frittata fast reif ist. Schütteln Sie die Pfanne gelegentlich, damit die Frittata nicht klebt.
  5. Erhitze den Broiler. Legen Sie die Frittata unter den Grill, etwa 6 cm von der Wärmequelle, und grillen Sie weitere 4 bis 8 Minuten oder bis die Eimischung erstarrt ist. Entfernen Sie die Pfanne aus dem Ofen.
  6. Die Frittata mit beiden Käsesorten bestreuen. Lege es zurück unter den Broiler. 3 bis 6 Minuten grillen, die Pfanne gelegentlich rotieren lassen, so dass sie gleichmäßig kocht, bis der Käse geschmolzen ist und anfängt zu bräunen.
  7. Die Frittata in Keile schneiden und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien381
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin179 mg
Natrium392 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)