Einfaches Bier Geschmorter Kohl

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert am 12/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kohl ist ein Quintessenz der irischen Küche, zusammen mit Speck und Kartoffeln. Im 17. Jahrhundert waren die Bauern gezwungen, ihren Vermietern beträchtliche Mieten zu zahlen, und sie verließen sich in hohem Maße auf ihre nährstoffdichte Kohl- und kalorienreiche Kartoffel, beides winterhartes Gemüse, um sie vor allem im Winter durch das Jahr zu bringen. Die wohlhabenderen Bauern bauten auch Schweine, so dass sie ihr Gemüse mit den Teilen würzen konnten, die sie nicht benötigten, um ihren monatlichen Tarif zu bezahlen.

Als die Große Kartoffel Hungersnot 1845 Irland traf und einen Großteil der Kartoffelernte auslöschte, wurde Kohl als Nahrungsquelle noch kritischer. Am St. Patrick's Day ist es üblich, Kohl in irgendeiner Form zu essen. Es bleibt eines der erschwinglichsten und haltbarsten Gemüsesorten, eine zuverlässige Quelle für etwas Grünes in den kälteren Monaten, und wenn es mit seinem alten Lands-Speck gepaart wird, mag es bescheiden sein, aber es ist köstlich. Manchmal sind die einfachsten Gerichte am denkwürdigsten.

Hier wird der Speck in einem schweren, großen Topf gebraten, und dann werden einige Zwiebeln schnell in etwas vom restlichen Schweinefett sautiert. Dann wird der Kohl zusammen mit dem Bier Ihrer Wahl hinzugefügt, und in 30 Minuten haben Sie ein Gericht, das in Kosten und Aussehen bescheiden sein mag, aber ziemlich großartig im Geschmack. Dies würde sehr gut mit Corned Beef, aber auch mit Brathähnchen, Lachs, einem Steak, so ziemlich alles gut gehen.

Was du brauchen wirst

  • 6 Streifen Speck (halbiert)
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Kohl (geviertelt, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 (12-Unzen) Flasche Bier
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie einen großen schweren Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze und kochen Sie den Speck, bis er knusprig ist, drehen Sie nach Bedarf, 5 bis 6 Minuten insgesamt. Entferne sie auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller.
  2. Alle bis auf einen Esslöffel Fett aus der Pfanne abgießen und zu mittlerer Hitze zurückkehren. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie für 5 Minuten, bis goldenes Braun. Fügen Sie den Kohl hinzu und werfen Sie gelegentlich in den Topf für 3 oder 4 Minuten, bis der Kohl anfängt zu welken und gut mit den Zwiebeln gemischt wird.
  3. Das Bier einfüllen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Topf teilweise bedecken, die Hitze auf ein mittleres Minimum senken und etwa 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis der Kohl zart ist und der größte Teil der Flüssigkeit verdampft ist.
  4. Zerbröckeln Sie den reservierten Speck und rühren Sie ihn in den Kohl. Heiß oder warm servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien74
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin2 mg
Natrium100 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept