Einfaches Rindfleisch Lo Mein Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (53)

Von Catherine McCord

Aktualisiert am 29.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Legen Sie das Telefon ab und holen Sie den Wok: es ist hausgemacht. Alles, was Sie brauchen, ist ein Topf (gut, Wok) für dieses schnelle Abendessen. Inspiriert von PF Chang's Bistro Beef wird das Flankensteak mit Austernsauce überzogen und mit Sesamöl im Wok gebraten. Es wird im Wok mit Knoblauch, Schalotten, Karotten, Chinakohl, Nudeln und Sojasauce serviert. Geh vom Wok in die Schüssel und genieße all das Umami - und die leichte Reinigung.

Was du brauchen wirst

  • 8 bis 12 Unzen Flankensteak (Sie können auch einen anderen Schnitt Steak)
  • Für die Marinade:
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • Für die Nudeln :
  • 1/4 Tasse Sesamöl
  • 1 Karotte (geschreddert)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Frühlingszwiebeln (gehackt, etwas zum Garnieren)
  • 1/2 Tasse Chinakohl (geschreddert)
  • 8 Unzen lo mein Nudeln (oder Spaghetti in der Prise)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Sojasauce (plus mehr zu probieren, wenn Sie bevorzugen)

Wie man es macht

  1. Legen Sie das rohe Steak in den Gefrierschrank für ungefähr 30 Minuten. Dies erleichtert das Schneiden in dünne Streifen quer zum Korn.

  2. Marinade zubereiten: Austernsauce und Maisstärke in einer Schüssel verquirlen. Fügen Sie die Rinderstreifen hinzu und marinieren Sie für 30 Minuten bis 1 Stunde.

  3. Bring einen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie bis al dente. Nicht überkochen. Abgießen und mit etwa der Hälfte des Sesamöls wegwerfen und beiseite stellen.

  4. Erhitze etwa 2 Esslöffel Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und braten Sie es an, um es zu Ihrem gewünschten Garen zu kochen. Mit einem Schaumlöffel entfernen und beiseite stellen. Sie können das Rindfleisch auf ein Papiertuch legen, um etwas Öl zu absorbieren.

  5. Fügen Sie dem Wok bei Bedarf etwas mehr Öl hinzu. Möhren und Knoblauch unter Rühren anbraten, dabei den Knoblauch nicht brennen lassen. Fügen Sie den Kohl und die Schalotten hinzu und braten Sie noch ein paar Minuten. Wenn das Gemüse noch leicht knusprig ist, fügen Sie die Nudeln und das Rindfleisch wieder hinzu. Fügen Sie den Zucker und die Sojasauce hinzu. Toss zum Durchmischen und Durchwärmen.

  6. Mit etwas gehackten Schalotten zum Garnieren servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien519
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin56 mg
Natrium1, 077 mg
Kohlenhydrate51 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß27 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)