Einfaches Rinderbrust mit Gemüse-Rezept

  • 2 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 16.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Brisket mit roten Babykartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch, die zusammen in einer Kochtüte gekocht werden, macht eine leichte, herzhafte Mahlzeit mit wenig Aufräumen. Sie können diese Methode auch verwenden, um die Brust ohne Gemüse alleine zu kochen, aber verteilen Sie die dünn geschnittenen Zwiebeln oben. Das Fleisch und Soße sind wundervoll mit einfachen Kartoffelbrei .

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3 bis 4 Pfund flach geschnittene Rinderbrust
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano (zerdrückt zwischen den Handflächen)
  • streichen koscher
  • Salz (oder nach Geschmack)
  • frisch gemahlenen Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • 3 Pfund Baby rote Kartoffeln (geschält und ganz verlassen)
  • 1 Pfund Karotten (geschält und in 3-Zoll-Längen geschnitten)
  • 8 Unzen, gereinigt und halbiert
  • 1 Kopf Knoblauch (Nelken getrennt und geschält)
  • 1/2 große süße Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Paket trockene Zwiebelsuppenmischung (Marke Lipton empfohlen)
  • 1 Paket Pilzsauce Mix (Knorr Marke empfohlen)
  • 1 Tasse Tomatensaft
  • 1 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Mehl in den Kochbeutel geben und den Beutel schütteln, so dass das Mehl alle Teile des Inneren erreicht. Legen Sie die Tüte in einen großen Bräter und verteilen Sie das Mehl mit den Fingern gleichmäßig auf dem Boden.
  2. Mit Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen Sie beide Seiten der Brust. Legen Sie Bruststück mit der Fettseite nach oben in den Kochtopf oben auf das Mehl.
  3. Kartoffeln, Karotten, Champignons und ganze Knoblauchzehen gleichmäßig auf der Außenseite der Brust in der Tasche verteilen. Vielleicht möchten Sie die Oberseiten des Gemüses leicht mit Kochspray besprühen, damit sie sich nicht verfärben. Verbreiten Sie die dünn geschnittenen Zwiebeln auf dem Brustkorb.
  4. Mischen Sie in einer Rührschüssel Zwiebelsuppenmischung, Soßenmischung, Tomatensaft und Wasser zusammen. Auf Rinderbrust und Gemüse gießen. Verschließen Sie die Tasche mit dem mitgelieferten Plastikband. Schneiden Sie 4 (1 Zoll) Schlitze an der Oberseite des Beutels zur Belüftung.
  5. Backen bei 350 Grad F. für 2-1 / 2 bis 3 Stunden. 15 Minuten ruhen lassen, bevor Rinderbrust geschnitten wird. Rinderbrust in dünne Scheiben schneiden. Mit Gemüse und natürlicher Soße aus der Tüte servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept