Einfaches Gersten-und Pilz-Kasserollen-Rezept

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 105 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 11/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Gersten-Pilz-Auflauf ist eine schmackhafte Beilage und passt besonders gut zu gegrillten Steaks oder Roastbeef. Die Pilze verleihen der Gerste einen erdigen Geschmack. Es ist mit dem Zusatz von Hühnerbrühe gemacht, aber Gemüsebrühe oder Pilzbrühe kann für ein vegetarisches Gericht verwendet werden.

Verwenden Sie einfache Champignons, Portobello oder ein wildes Pilzsortiment.

Zum Servieren ein Stück Parmesankäse hinzugeben, oder kurz vor dem Auflauf des Ofens mit etwas Mozzarella, Fontina oder Queso blanco belegen.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Butter
  • 8 Unzen frisch geschnittene Pilze
  • 1 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse mittelgroße Gerste
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 4 Tassen Hühnerbrühe (wenig Natrium oder ungesalzen)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4). Butter einen 2 1/2 bis 3-Quart-Auflauf.
  2. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen; fügen Sie Pilze und gehackte Zwiebel hinzu. Sautieren bis sie leicht gebräunt sind.
  3. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.
  4. Gib die Gerste hinzu und koche unter Rühren, bis sie leicht gebräunt ist.
  5. Salz und Pfeffer hinzufügen und in den vorbereiteten Auflauf geben.
  6. Die Hühnerbrühe in die Pfanne geben und heiß werden lassen.
  7. Die Brühe über die Gerstenmischung gießen und gut vermischen.
  8. Zudecken und im vorgeheizten Ofen für 1 1/2 Stunden backen, oder bis Gerste zart ist.
  9. Überprüfen Sie die Gerste gelegentlich und fügen Sie bei Bedarf Brühe oder Wasser hinzu.

Tipps und Variationen

  • Fügen Sie der Gerste etwas gebräuntes und gut durchlässiges Rinderhackfleisch für eine herzhafte Eintopfmahlzeit hinzu.
  • Verwenden Sie gewürztes Salz anstelle von koscherem Salz.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien251
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin20 mg
Natrium602 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept