Einfacher 4-Zutaten-Schweinebraten

  • 2 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 1 Braten (6 bis 8 Portionen)
Bewertungen (54)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses 4-Zutaten-gewürzte Schweinebratenrezept könnte nicht einfacher zubereiten sein. Würzen Sie den Braten und reiben Sie ihn mit Knoblauch, legen Sie ihn in den Ofen, braten Sie perfekt und Sie haben ein fabelhaftes Abendessen.

Dieser Schweinebraten ist fabelhaft, geschnitten und serviert mit Kartoffelpüree oder gebackenen Kartoffeln und grünen Bohnen oder Lieblingsgemüse Beilage Ihrer Familie. Oder fügen Sie einige Kartoffeln in den Bräter, bevor das Schweinefleisch fertig ist (siehe die Tipps und Variationen unter dem Rezept).

Eine knochenlose Schweinelende Braten (3 bis 5 Pfund) dauert etwa 20 bis 25 Minuten pro Pfund. Ein Braten mit Knochen (4 bis 5 Pfund) dauert länger von etwa 25 bis 35 oder 40 Minuten pro Pfund. Ein zuverlässiges Sofortlesethermometer sollte mindestens 145 F - die minimale sichere Kochzeit nach USDA - enthalten, wenn das Schweinefleisch fertig ist.

Was du brauchen wirst

  • 1 (3 bis 5 Pfund) ohne Knochen Schweinelende Braten (oder 1 (4 bis 5 Pfund) Knochen in Schweinelende Braten)
  • 2 Knoblauchzehen (halbiert)
  • 1 Teelöffel gewürztes Salz (hausgemacht oder gekauft)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 425 F.
  2. Stellen Sie ein Rack in eine flache, mit Folie ausgekleidete Bratpfanne oder eine 13x9x2-Zoll-Backform.
  3. Legen Sie den Schweinelendenbraten auf das Gestell und reiben Sie alle Seiten des Schweinefleisch mit der geschnittenen Seite der Knoblauchzehen. Mit dem gewürzten Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gleichmäßig über alle Seiten des Bratens streuen.
  4. Braten Sie das freigelegte Schwein etwa 20 bis 25 Minuten pro Pfund oder bis die Innentemperatur des Bratens bei Verwendung eines Sofortlesethermometers mindestens 145 ° F bis 160 ° F beträgt.
  5. Den Braten locker mit Folie anrichten und vor dem Schneiden 10 bis 15 Minuten ruhen lassen.
  6. Schneiden und servieren Sie mit Ihrer Wahl der Seiten.

Kochtipps und Variationen

  • Verwenden Sie Cajun oder kreolisches Gewürz anstelle der gewürzten Salzmischung. Wenn die Cajun oder Creole Gewürze kein Salz enthalten, streuen Sie das Schweinefleisch mit etwa 1/4 bis 1/2 Teelöffel koscheres Salz. Oder verwenden Sie eine ungesalzene Kräutermischung mit ungefähr 1/2 Teelöffel koscherem Salz.
  • Verwenden Sie frisches Gemüse anstelle von einem Rack, um das Schweinefleisch aus seinen Tropfen zu halten. Mit ein paar Esslöffeln Olivenöl mehrere Karottenhälften, geschnittene Zwiebeln und Sellerie-Stäbchen in die mit Folie ausgekleidete Pfanne geben. Den Schweinebraten auf das Gemüse legen. Eine weitere Alternative: Eine große Folie aus Hochleistungsfolie knüllen und in den Boden der Pfanne legen. Stellen Sie den Braten auf die zerknitterte Folie.
  • Etwa 1 Stunde vor der Berechnung wird das Schweinefleisch fertig sein, 2 Pfund geschrubbte und geviertelte Kartoffeln mit roter Schale mit 2 Esslöffeln Olivenöl, 1 Teelöffel koscheres Salz, 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 2 Nelken zerhackter Knoblauch. Die Kartoffeln um den Schweinelendenbraten verteilen und weiter rösten, bis die Kartoffeln weich sind und das Schweinefleisch mindestens 145 ° F erreicht hat. Die Kartoffeln in eine Servierschale geben und warm halten. Den Braten mit Folie zetieren und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien381
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin120 mg
Natrium376 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß42 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)