Einfaches 2-Zutaten Salsa Crock Pot Huhn Rezept

  • 6 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (48)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 06/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Zwei-Zutaten-Salsa-Slow-Cooker-Hühnchen-Rezept ist nicht nur einfach und lecker, es ist vielseitig und einfach zu kochen selbst. Ziehen Sie es am Morgen an und wenn Sie nach Hause kommen, ist eine warme Mahlzeit bereit und wartet. Es ist ein perfektes Abendessen unter der Woche für beschäftigte Familien und Essensreste am nächsten Tag punkten mit Höhepunkten.

Pfirsich Salsa wird hier verwendet, aber jeder Geschmack wird funktionieren, solange es qualitativ hochwertig ist, weil die Salsa für das Gericht kritisch ist. Zwei Tassen einer traditionellen selbstgemachten Salsa wären fabelhaft.

Da dies deine Kreation ist, gib ihr einen persönlichen Stempel, indem du Zutaten hinzufügst oder Dinge austauschst, wie du es für richtig hältst, oder benutze die Vorschläge, die nach den Rezeptanweisungen aufgeführt sind. Hähnchenschenkel werden hier verwendet, weil sie nach dem Kochen saftig und feucht bleiben. Wenn Sie jedoch weißes Fleisch bevorzugen, verwenden Sie unbedingt knochenlose, hautlose Hähnchenbrust.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund Hühnerkeule (ohne Knochen, ohne Haut)
  • 1 (16-Unzen) Glas Pfirsich Salsa (oder hausgemachte, jeden Geschmack)
  • Optional: Salz und Pfeffer (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Die Hähnchenschenkel mit einem Papiertuch trocken tupfen. Legen Sie eine Schicht Hähnchenschenkel in einen 3 bis 4-Quart-Topf und wahlweise mit Salz und Pfeffer würzen. (Wenn Ihre Salsa außergewöhnlich salzig ist, sollte dies nicht notwendig sein.)
  2. Gießen Sie etwas von der Salsa über das Huhn und wiederholen Sie das Layering von Hühnchen und Salsa, bis Sie mit Salsa oben enden. Oder du kannst das Huhn würfeln, es mit der Salsa mischen und in den Topftopf legen.
  3. Bedecken Sie und kochen Sie für 6 bis 8 Stunden oder bis das Huhn zart und gründlich gekocht ist, um 165 F.
  4. Wenn Sie die Säfte für die letzten 30 bis 45 Minuten kochen möchten, entfernen Sie den Deckel und kochen Sie weiter hoch. Alternativ, mischen Sie 2 Esslöffel Maisstärke mit 1/4 Tasse Wasser und fügen Sie das in den Topf, gut mischen. Bedecken und kochen 20 bis 30 Minuten länger auf niedriger Stufe.
  5. Wenn Sie sich dafür entscheiden, dieses Rezept mit Hähnchenbrust anstelle von Hähnchenkeulen zu machen, kochen Sie 4 bis 6 Stunden im Cropppot oder bis das Hähnchen 165 F auf einem Sofortlesethermometer registriert.

Serving Ideen

Servieren Sie dieses Gericht mit Ihrer Wahl von gelbem Reis, mexikanischem Reis oder Chili-Reis-Auflauf und warmem Mehl oder Mais-Tortillas oder einem anderen Vehikel zum Aufsaugen der wunderbaren Soße.

Um die Aromen im mexikanischen Stil zu unterstreichen, reichen Sie Schüsseln mit Limettenschnitzen, gehacktem frischem Koriander, geriebenem mexikanischen Käse, saurer Sahne, gehackten grünen Zwiebeln, Tortilla-Chips und Avocado-Scheiben mit Zitronen- oder Limettensaft am Tisch für die Gäste hinzufügen, wie sie es für richtig halten.

Variationen

  • Für einen indischen Spin, verwenden Sie Chutney plus 1 bis 2 Teelöffel Currypulver anstelle der Salsa.
  • Fügen Sie 1 kleine gehackte Zwiebel und 1 gehackte Knoblauchzehe hinzu.
  • Fügen Sie einige grüne Bohnen oder Spargelstücke während der letzten 45 Minuten bis 1 Stunde Kochzeit hinzu.
  • Gib gespülte und abgetropfte schwarze Bohnen und abgetropften Mais hinzu.
  • Wenn Sie irgendwelche Reste haben, verwandeln Sie sie in mexikanische Lasagne, indem Sie sie mit Mais- oder Weizentortillas und Käse in einer Auflaufform schichten und bei 350 ° F für 15 Minuten backen (wenn die Hühnchenfüllung kalt ist, länger backen).
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien489
    Gesamtfett23 g
    Gesättigte Fettsäuren6 g
    Ungesättigtes Fett9 g
    Cholesterin142 mg
    Natrium173 mg
    Kohlenhydrate18 g
    Ballaststoffe1 g
    Eiweiß50 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)