Dulce de Leche-Flan-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 1 Torte (10 Portionen)
Bewertungen (10)

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 08/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Flan ist ein sehr beliebtes Dessert in Südamerika. Es ist ein cremiger Pudding, gebacken auf einer Schicht Karamell. Wenn der gekochte Flan aus der Pfanne herausgeschlagen wird, wird der Karamell zu einem hübschen Belag und eine Soße zum Nachtisch.

Dieses Flan-Rezept hat noch mehr Karamellgeschmack, da Dulce de Leche, eine dicke Karamell-Milch & Zucker-Konfekt, dem Pudding hinzugefügt wird.

Flan ist einfach zuzubereiten und wirkt dennoch immer sehr beeindruckend und dramatisch in der Präsentation. Die meisten Leute servieren Flan kalt, aber ich denke, es ist am cremigsten und am leckersten, wenn es noch warm aus dem Ofen ist.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 10 Eier
  • 1 kann gesüßte Kondensmilch
  • 1 kann dulce de leche
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 Tasse Milch (ganz)
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1 Zimtstange
  • Prise Salz

Wie man es macht

  1. Geben Sie die Milch und die Sahne in einen mittelgroßen Topf mit der Zimtstange. Zum Kochen bringen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Ofen vorheizen auf 325 F. Stellen Sie den Zucker in einen kleinen Kochtopf. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis der Zucker schmilzt und ein mittleres Karamell braun wird. Gießen Sie Karamell vorsichtig in eine 10-Zoll-Kuchenform mit hohen Seiten oder in eine 12-Tassen-Ringform. Karamell gleichmäßig um den Pfannenboden streichen und Kanten mit einem Handtuch halten (Pfanne kann sehr heiß werden, auch an den Rändern). Das Karamell härtet aus, wenn es abkühlt und kann reißen, was gut ist.
  3. Legen Sie die karamellbeschichtete Kuchenform in eine größere Bräter mit Seiten, die mindestens 2 cm hoch sind. Stellen Sie eine Teekanne voll Wasser auf den Herd, um zu kochen.
  4. Die Dulce de Leche in eine mikrowellenfeste Schüssel geben und kurz in der Mikrowelle erhitzen, bis die Dulce de Leche sehr weich und streichfähig ist.
  5. In einer großen Schüssel die Eier verquirlen. Die Dulce de Leche und die Kondensmilch dazugeben und verquirlen, bis alles gut durchmischt ist. Die Zimtstange aus der Milch-Sahne-Mischung nehmen und in die Ei-Mischung geben. Die Vanille einrühren und nach Geschmack eine Prise Salz hinzufügen. Die Eiermischung vorsichtig durch ein Sieb in die karamellbeschichtete Kuchenform geben. Legen Sie den Bräter mit der Backform hinein in den Ofen. Schieben Sie den Ofenrost leicht heraus und füllen Sie den Bräter mit kochendem Wasser, bis er die Hälfte der Kuchenform erreicht. Schieben Sie das Ofengestell zurück und schließen Sie die Ofentür.
  6. Backen Sie Flan für eine Stunde bis zu einer Stunde und zwanzig Minuten, oder bis es eine Innentemperatur von ungefähr 180 F hat (verwenden Sie Thermometer, um die Temperatur in der Mitte zu nehmen). Flan wird in der Mitte immer noch wackelnd wirken, wird sich aber beim Abkühlen etwas festigen.
  7. Entferne den Backformofen und lasse dann 10 Minuten im Wasserbad abkühlen. Aus dem Wasserbad nehmen und weitere 10 Minuten abkühlen lassen. Lösen Sie die Ränder des Flan mit einem Messer, dann wenden Sie Flann auf eine Servierplatte.
  8. Warm, kalt oder bei Zimmertemperatur servieren. Bewahren Sie alle Reste im Kühlschrank auf.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien412
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin248 mg
Natrium166 mg
Kohlenhydrate52 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept