Trinken Sie Ihren Kürbis: Pumpkin Spice Martini und Calabatini

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 02/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Variante eines Pumpkin Martini hat ziemlich viel experimentiert, um genau das zu bekommen, was ich wollte, aber ich fand endlich die perfekte Balance der Aromen. Ich habe ursprünglich Bourbon verwendet, was ein gutes Getränk ist. Nach einem Vorschlag von einem Kollegen fand ich Roggen Whiskey eine bessere Option, und es beendete das Getränk ganz nett.

Es gibt viele Kürbisliköre, die nur saisonal erhältlich sind und sich oft ändern, daher kann ich nichts weiter empfehlen. Die beiden, die ich bei der Entwicklung des Trinkers verwendet habe, waren Modern Spirits Pumpkin Pie Vodka oder Hiram Walker Pumpkin Spice Likör, obwohl beide jetzt weg sind (Stand 2014). Folgen Sie dem Kürbislikör Link im Rezept für weitere Optionen.

Der Anis Likör kann sein, was auch immer Sie bevorzugen. Ich mag einen guten Absinth hier, aber Abisante, Herbsaint oder eine der anderen Optionen sind in Ordnung. Dieser Geschmack ist der Schlüssel, um dem Kürbisgeschmack etwas mehr Tiefe zu verleihen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Roggenwhiskey
  • 1 1/2 Unzen Kürbislikör
  • 1/2 Unze Triple Sec
  • 1/4 Unze Anislikör
  • 1 Eiweiß
  • 3 Spritzer Angostura aromatische Bitter
  • Garnitur: geriebene Muskatnuss

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Schütteln Sie kräftig (um sicherzustellen, dass das Ei richtig gemischt ist).
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.
  4. Wenn gewünscht, geriebene Muskatnuss darüber streuen.

Herradura Calabatini Rezept

Der Calabatini ist ein exzellenter Pumpkin Martini auf Tequila-Basis. Der Name ist abgeleitet von dem spanischen Wort für Kürbis, Calabaza und es ist wesentlich cremiger als viele der anderen und ergibt ein ausgezeichnetes herbstliches Dessertgetränk.

Zutaten:

  • 1 1/2 Unzen Herradura Reposado Tequila
  • 1/2 Unze Monin Pumpkin Gewürzsirup
  • 3 Unzen halb und halb
  • Zimt zum Garnieren

Vorbereitung:

  1. Geben Sie Eis in den Cocktail Shaker und die Zutaten in der oben aufgeführten Reihenfolge.
  2. Gut schütteln und in ein Martini-Glas abseihen.
  3. Mit Zimt garnieren.

Rezept Courtesy: Herradura Tequila

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien206
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium58 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept