Dominikanische Sofrito - Sazón

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Quart (64 EL Portionen)
Bewertungen (11)

Von Hector Rodriguez

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

In der Dominikanischen Republik wird Sofrito auch Sazón genannt. (Siehe Kochzettel am Ende des Rezepts.) Typische Zutaten in einem Dominikanischen Sofrito sind Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Annatto (Achiote), Oregano, Essig, Tomatenmark oder Soße und Koriander.

Die Zutaten variieren und es gibt so viele Versionen von Sofrito wie es Köche gibt. Sie können mehr darüber lesen, warum das so ist in meinem Artikel über sofritos Ursprung.

Hier ist mein Rezept für Dominikanische Sofrito. Wenn Sie nicht den Boden Annatto - auch Achiote oder Bijol genannt - finden können, können Sie es weglassen oder Safran ersetzen.

Was du brauchen wirst

  • 2 rote Zwiebeln (geschält und gewürfelt)
  • 2 große grüne Paprika (Samen entfernt und gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (Nelken geschält und gehackt)
  • 1 Glas (4 Unzen) gewürfeltes Piment (abgetropft)
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel gemahlener Annatto (aka Achiote)

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Mixer zerkleinern und mischen.
  2. Legen Sie die Mischung in ein Glas mit einem festen Deckel. Kühl bis zu 2 Wochen.

Cooks Notizen :

Wie man es benutzt: Sofrito ist normalerweise das erste Ding, das in den Topf geht, wenn es Suppen, Eintopfgerichte, Bohnen und Reisgerichte macht. Sie können es sofort verwenden oder im Kühlschrank aufbewahren.

Wie man es speichert : Da es fast täglich verwendet wird, ist es nicht ungewöhnlich für Hausköche große Mengen von Sofrito vorzubereiten und es im Kühlschrank oder Gefrierschrank für die spätere Verwendung zu speichern.

Frisch zubereiteter Sofrito kann in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahrt werden oder in Plastiktüten in 1/4 bis 1/2 Tasse Portionen für die Verwendung jederzeit eingefroren werden.

Auf den Inseln ist es üblich, verschiedene Rezepte mit dem gleichen Namen oder verschiedenen Namen für das gleiche Rezept zu finden. Die Verwirrung kommt von der Individualität der Köche und der Vermischung von Kulturen und Sprachen in der Karibik. Dieses Rezept ist ein perfektes Beispiel. In der spanischen Sprache bedeutet Sazón Gewürz. Aber das Rezept der Dominikanischen Sazón steht im Einklang mit den Sofrito-Rezepten von Puerto Rico und Kuba. Wenn Sie nach Sazón auf diesen beiden Inseln fragen, bekommen Sie etwas völlig anderes - eine trockene körnige Mischung aus gewürztem Salz.

Sofrito wurde weder auf einer der spanischsprachigen Inseln erfunden, noch ist es einzigartig in der Karibik. Lesen Sie meinen sofrito-Artikel, um mehr über die Ursprünge, die Geschichte, die Herkunft und die Herkunft der Sofritos zu erfahren und wie sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Küche von Puerto Rico, Kuba und der Dominikanischen Republik wurden.

Antwort des Leitfadens auf Nutzerbewertungen
Um eine faire und genaue Rezension zu hinterlassen, machen Sie bitte das Rezept vor dem Posten. Es gibt viele Varianten von Sofrito auf der ganzen Welt. Wenn Sie eine andere Version von Sofrito machen möchten, schauen Sie bitte in die Liste der Sofrito Rezepte. Wenn Sie mehr über die Geschichte von Sofrito und seine Ankunft in der Karibik erfahren möchten, lesen Sie bitte meinen ausführlichen Artikel auf sofrito. - Hector Rodriguez, Ihr Leitfaden für lateinamerikanische karibische Küche
Bewerten Sie dieses Rezept