Diablo-Steak-Soße

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: ca. 2 Tassen (16 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 21.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese beliebte Soße wird häufig zum Abrunden von Steaks und Braten verwendet, um einen zusätzlichen Geschmackserlebnis zu erzielen. Gib diesem Rezept einen Versuch, wenn du das nächste Mal etwas Rindfleisch grillst. Sie werden überrascht sein, wie köstlich es ist.

Was du brauchen wirst

  • 1 10 Unzen Dose Rindfleisch Consomme
  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter Mehl
  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter Butter
  • 1 Esslöffel Knoblauch (gehackt)
  • 1 Esslöffel Schalotte (gehackt)
  • 1 Esslöffel Steak Sauce
  • 2 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Butter in einem Topf schmelzen. Schalotten bei mittlerer Hitze 3 Minuten lang dünsten, bis sie durchscheinend aussehen. Fügen Sie Knoblauch zu Pfanne hinzu und kochen Sie für 15 Sekunden, gerade genug, um sein Aroma freizugeben. Fügen Sie Mehl und Pfeffer hinzu und machen Sie eine Rue. Weiter kochen für ca. 1 Minute.
  2. In einer separaten Schüssel trockenen Senf, Steaksauce und Rindfleischbrühe vermischen und nach und nach mit einer Mehlmischung in den Topf gießen. Verwenden Sie einen Schneebesen, um Klumpen in Schach zu halten. Die Mischung zum Kochen bringen und gut durchrühren bis sie gut verdickt ist. Die Sauce sollte in der Lage sein, die Rückseite eines Löffels zu beschichten.
  3. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen. Auf oder neben gegrilltem Rindfleisch und Steaks servieren.
  4. Die übrig gebliebene Sauce 3 bis 4 Tage nach der Zubereitung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren erneut erhitzen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien91
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin23 mg
Natrium195 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept