Ein köstliches Karotten Souffle Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen Karottensoufflé
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 16.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Karotten-Soufflerezept macht eine köstliche und geschwollene Beilage für jedes Rind-, Schweine- oder Geflügelmehl. Es ist auch eine ideale Hauptmahlzeit, die eine vegetarische und eine köstliche Nachtischalternative für jeden anbietet, der Karotten wirklich liebt.

Dies ist ein nicht traditionelles Soufflé, da die Eier nicht getrennt werden und das Weiß bis zur Steifheit geschlagen wird, bevor es mit den übrigen Zutaten kombiniert wird. Das Volumen ist hier vom Backpulver.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Karotten (geschält und getrimmt, in Stücke geschnitten)
  • 4 Unzen / 1/2 Tasse Butter (Raumtemperatur)
  • 2 große Eier (Raumtemperatur, geschlagen)
  • 3 Esslöffel Mehl (Allzweck)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Tasse Zucker (granuliert)
  • 1/8 Teelöffel Zimt

Wie man es macht

  1. Karotten in kochendem Salzwasser kochen, bis sie weich sind, etwa 20 bis 25 Minuten. Gut abtropfen lassen und noch warm mixen.
  2. Ofen auf 400 F erhitzen. Butter ein 2-Quart-Soufflé-Gericht.
  3. Kombinieren Sie die zerdrückten Karotten mit Butter, Eiern, Mehl, Backpulver, Zucker und Zimt. In das vorbereitete Soufflé-Gericht geben und 15 Minuten backen. Hitze auf 350 ° C reduzieren und 45 Minuten länger backen.
  4. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Was genau ist ein Soufflé?

  • Ein Soufflé ist eine leichte und luftige Mischung, die ihr Volumen normalerweise aus steif geschlagenem Eiweiß erhält, das mit den anderen Zutaten kombiniert wird.
  • Sie können süß oder pikant, heiß, kalt oder gefroren sein. Gebackene Soufflés sind zerbrechlich und müssen gegessen werden, sobald sie aus dem Ofen kommen, da die in ihnen eingeschlossene heiße Luft sie ableitet und ihr schönes, flauschiges Aussehen verliert.
  • Pikante Soufflés werden meistens gebacken und heiß serviert und können mit Käse, Fleisch, Meeresfrüchten oder Gemüse zubereitet werden.
  • Dessertsoufflés werden typischerweise heiß, kalt oder tiefgekühlt serviert und mit Fruchtpürees, Schokolade, Zitrone oder Alkohol zubereitet.

Mehr Karotten Rezepte

  • Süß-Sauer-Karotten-Rezept: Dieses leicht asiatisch inspirierte Rezept besteht aus Ananas, Paprika, Essig und Sojasauce für einen süß-sauren Geschmack. Das Beste ist, dass es nur 20 Minuten dauert, um zuzubereiten und zu kochen.
  • Gebackene Karotten mit Cheddar-Käse-Sauce : Eine einfache, einfache Cheddar-Käse-Sauce macht diese Karotten zu einem ganz besonderen Auflauf. Der Paniermehl verleiht dem Gericht eine knusprige Textur.
  • Karotten mit frischen Kräutern Rezept: Hier ist ein weiteres einfaches Karottengericht, das mit Zwiebeln, Kräutern und einem Schuss frischem Orangensaft würdig ist. Fügen Sie geröstete Mandeln oder geriebene oder geriebene Parmesan kurz vor dem Servieren für eine weitere Verbesserung hinzu.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien315
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin143 mg
Natrium360 mg
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)