Frittiertes Peking-Huhn-Rezept

  • 6 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 6 Stunden,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Für 3 bis 4 Personen
Bewertungen

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 03/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bei diesem Peking-Hähnchen-Rezept werden die Hähnchenstücke mit Gewürzen und Teig bestrichen und frittiert. Dieses Rezept verwendet Sojasauce, trockenen Sherry, Zwiebeln und Knoblauch. Um sicherzustellen, dass Ihr Huhn gut gekocht ist, testen Sie Ihren ersten frittierten Versuch, indem Sie ihn halbieren und bestätigen, dass er nicht roh in der Mitte ist.

Für 4 bis 8 Personen.

Was du brauchen wirst

  • Ein 3-Pfund-Huhn
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Schuss weißer Pfeffer
  • 6 EL Sojasauce
  • 6 Esslöffel chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
  • 3 grüne Zwiebeln, gehackt
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • 2 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 3 Tassen Öl zum Frittieren oder nach Bedarf
  • 1/2 Tasse Mehl oder nach Bedarf
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie die Haut vom Huhn. Das Huhn in 8 gleiche Stücke schneiden. Reiben Sie das Salz und den weißen Pfeffer über die Hähnchenteile.
  2. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, chinesischen Reiswein oder Sherry, 2 gehackte grüne Zwiebeln, gehackten Ingwer und Zucker vermischen. Legen Sie die Hälfte der Marinade zur späteren Verwendung beiseite.
  3. Legen Sie die Hähnchenteile in einen großen wiederverschließbaren Beutel. Die restlose Marinade einfüllen. Verschließen und in den Kühlschrank stellen. 4 bis 6 Stunden marinieren und gelegentlich wenden, um sicherzustellen, dass alle Hähnchen bedeckt sind.
  4. Erhitzen Öl zum Frittieren auf zwischen 360 und 375 F. Während das Öl erhitzt, abtropfen lassen die Hähnchenteile und verwerfen die Marinade verwendet, um das Huhn marinieren. Stellen Sie sicher, dass die Hähnchenstücke ziemlich trocken sind.
  5. Jedes Hähnchenstück im Mehl ausbuddeln.
  6. Frittieren Sie das Hähnchen, einige Stücke auf einmal, im heißen Öl, bis es goldbraun und knusprig ist. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wok nehmen. Auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  7. Entferne alle außer 2 Esslöffel Öl aus dem Wok. Fügen Sie den gehackten Knoblauch und die reservierte grüne Zwiebel hinzu und braten Sie bis aromatisch, ungefähr 30 Sekunden. Fügen Sie die reservierte Marinade hinzu. Zum Kochen bringen. Fügen Sie das frittierte Huhn hinzu. Reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie etwa 5 Minuten oder bis das Hähnchen durchgegart ist. Sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien920
Gesamtfett46 g
Gesättigte Fettsäuren13 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin285 mg
Natrium1.687 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß96 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept