Dekadenter schottischer Schokoladenkuchen

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 35 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12-16 Stück (12-16 Portionen)
Bewertungen

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich liebe dieses Rezept für Scotch Chocolate Cake. Jedes Mal, wenn ich diesen Schokoladenkuchen zu einer Party oder einem Potluck nehme, komme ich mit einer leeren Pfanne nach Hause.

Achten Sie darauf, am Ende dieses Rezept für noch mehr Schokoladenkuchen Rezepte zu sehen.

Was du brauchen wirst

  • Für den Kuchen:
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für die Vereisung:
  • 1/2 Tasse Butter
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 6 Esslöffel Milch
  • 1 Pfund Box Puderzucker (weniger als volle Box)
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse Nüsse (gehackt und leicht getoastet)
  • 1 Tasse Kokosflocken

Wie man es macht

Für Kuchen -

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9 x 13 Pfanne einfetten.
  2. Mehl und Zucker mischen. Beiseite legen. Butter, Öl, Kakao und Wasser in die Pfanne geben.
  3. Zum schnellen Kochen bringen. In Mehl und Zucker mischen. Gut mischen. Fügen Sie den letzten Satz Zutaten hinzu. Gut mischen.
  4. In die Pfanne geben und 30 Minuten backen.


Für Vereisung -

  1. Butter, Kakao und Milch in der gleichen Pfanne von oben zum Kochen bringen.
  2. Um zu verhindern, dass es brennt. Vom Herd nehmen und restliche Zutaten hinzufügen.
  3. Auf heißen Kuchen verteilen.


Mehr Schokolade Kuchen Rezepte
Milchschokolade Snack Kuchen
Schokoladen-Sauerkraut-Kuchen
Feier Schokoladenkuchen
Schokoladen-Haselnuss-Tee-Kuchen
Noch mehr Schokoladenkuchen Rezepte