Datum-Gefüllte Haferkekse

  • 4 Stunden 32 Minuten
  • Vorbereitung: 4 Stunden 20 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 3 Dutzend Kekse (36 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Genießen Sie den süßen, köstlichen Geschmack von Datteln in diesen doppellagigen Haferkeksen. Das Rezept ist sehr einfach zu folgen und die Kekse sind ein echter Leckerbissen, dem man kaum widerstehen kann.

Das Rezept ähnelt dem Backen anderer Kekse, mit einigen Ausnahmen. Sobald Sie den Teig gemacht haben, müssen Sie ihn für vier Stunden kühlen, also achten Sie darauf, dass Sie genügend Zeit haben. Während dieser Zeit werden Sie das Datum ausfüllen.

Sie arbeiten mit einem Drittel des Teiges auf einmal. Es wird ausgerollt und mit einem Ausstecher geschnitten, um einen sehr dünnen Keks zu schaffen. Nach dem Backen werden Sie einen Keks mit der süßen Füllung füllen und dann einen zweiten Keks hinzufügen, um ihn einzuhüllen.

Es hört sich nach viel Arbeit an, ist es aber nicht. Außerdem sind diese dattelgefüllten Haferkekse jede Minute der Mühe wert, die Sie in sie setzen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Teelöffel Essig
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Tasse Allzweckmehl (vor der Messung gerührt)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse Kürzung (weich)
  • 1/4 Tasse Butter (weich)
  • 5 Tassen Hafer (ungekochter Schnellkoch-Haferflocken)
  • Für die Füllung:
  • 1 Tasse Datteln (gehackt)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Rühren Sie den Essig in die Milch, um Sauermilch zu erzeugen, und stellen Sie ihn beiseite.
  2. In einer Rührschüssel Mehl mit Backpulver und Salz sieben.
  3. In einer separaten Schüssel, Sahne-Backfett und Butter bis leicht und flauschig, nach und nach die 3/4 Tasse Zucker hinzufügen.
  4. Die Hälfte der Mehlmischung untermischen, dann die saure Milch unterrühren. Die restliche Mehlmischung einmischen.
  5. Haferflocken unterrühren.
  6. Kuchenteig für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. In der Zwischenzeit füllen Sie das Datum aus. In einem Topf Datteln, 2/3 Tasse Zucker, Zitronensaft und Wasser verrühren. Die Dattelmischung zum Kochen bringen und für eine Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  8. Ofen vorheizen auf 350 F.
  9. Etwa ein Drittel des gekühlten Teiges auf einer grob bemehlten Oberfläche zu etwa 1/9-Zoll-Dicke ausrollen. Den restlichen Teig gekühlt lagern, bis er fertig ist.
  10. Cut ausgerollt Teig mit bemehlten 2-Zoll-Runde Ausstechform.
  11. Auf nicht entfettete Backbleche legen und 10 bis 12 Minuten backen. Zulassen ist cool.
  12. Um zu dienen, verteilen Sie 1 Teelöffel des Datums, der die Hälfte der Plätzchen füllt; oben mit restlichen Plätzchen.

Mehr Datums-Plätzchen

Es gibt viele leckere Keksrezepte mit Datteln. Wenn Sie nicht genug von diesen süßen kleinen Früchten bekommen können, probieren Sie eines dieser leckeren Rezepte aus.

  • Datum Umsatz Cookies
  • Datum Kekse mit Kokosnuss
  • Datum Finger Kekse
  • Datum Pinwheel Cookies
  • Skillet Cookies
  • Datum gefüllte Cookies
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien104
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin6 mg
Natrium78 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept