Molkereifreier veganer Vanille-Frozen-Joghurt

  • 2 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 2 Pints ​​(dient 6)
Bewertungen

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 07/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept ist eine gesunde Alternative zu Eiscreme oder gefrorenem Joghurt mit Milchprodukten, und es ist einfach zu machen. Ohne tierische Produkte zubereitet, eignet sich dieses Dessert auch für Veganer.

Während Sie in vielen Geschäften jetzt Joghurt und Joghurt finden, der nicht aus Milchprodukten und vegan ist, können sie immer noch Zusatzstoffe oder Süßstoffe enthalten, die Sie lieber vermeiden würden. Machen Sie Ihren eigenen gefrorenen Joghurt ermöglicht es Ihnen, alle Zutaten zu kontrollieren.

Dieses Rezept verwendet Agavendicksaft, einen flüssigen Sirup, der dem Honig ähnlich ist, aber den glykämischen Index unterschreitet. Dies bedeutet, dass er Ihren Blutzucker nicht so schnell ansteigen lässt wie Zucker oder Honig. Wenn Agavennektar nicht verfügbar ist, können Sie Honig, Ahornsirup oder einen anderen flüssigen Süßstoff Ihrer Wahl ersetzen.

Wenn Sie nicht versucht haben, Ihr eigenes veganes Eis zu machen, weil Sie keine Eiscreme-Gefriermaschine haben, zeigt dieses Rezept Ihnen, wie man es ohne einen macht. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mixer oder Küchenmaschine und ein Gefrierfach in Ihrem Kühlschrank.

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Soja- Joghurt (einfach, ungesüßt)
  • 2/3 Tasse Agavennektar
  • 1/4 Tasse Cashewnüsse (fein gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Xanthan Gum

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Sojajoghurt, Agavendicksaft, gemahlene Cashewnüsse und Vanilleextrakt in einem Mixer oder einer Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie, bis sie gut kombiniert sind. Gebe den Xanthangummi hinzu und arbeite für etwa 30 Sekunden bis 1 Minute weiter, bis er glatt ist.
  2. Die Mischung in eine flache Metallpfanne geben und 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
  3. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Gefrierfach und geben Sie die leicht gefrorene Mischung in den Mixer zurück. Verfahren Sie, bis es glatt ist, gießen Sie die Mischung zurück in die Wanne, und setzen Sie die Wanne zurück in den Gefrierschrank für 1 Stunde länger. Wiederholen.
  4. Nach der letzten Mischung (die Mischung sollte insgesamt dreimal gemischt werden), ersetzen Sie die Pfanne in den Gefrierschrank für 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Genuss.
  5. Lagern Sie den gefrorenen Joghurt in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank.

Sobald Sie die Vanilleversion gemacht haben, können Sie versuchen, Fruchtpüree oder andere Aromen zu rühren.

Inhaltsstoff Notizen

Sie können die Cashewnüsse selbst in Ihrer Küchenmaschine mahlen, wenn Sie Cashews nicht bereits gemahlen finden können. Größere Märkte oder Naturkostläden können eine Cashew-Mühle in der Bulk-Food-Bereich, Cashew-Butter zu mahlen. Oder Sie können Cashew-Butter ersetzen.

Xanthangummi ist ein natürliches Stabilisierungsmittel, das durch Fermentation durch Bakterien hergestellt wird. Es wird oft für glutenfreie Produkte sowie in kommerziell produzierter Eiscreme verwendet. Es verhindert die Bildung von Eiskristallen und hilft so, Ihren gefrorenen Joghurt glatt zu halten, anstatt ihn körnig werden zu lassen. Die meisten großen Supermärkte haben Xanthan im Backgang oder im glutenfreien Bereich.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien321
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin54 mg
Natrium151 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß17 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)