Molkerei-freie vegane saure Sahne

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 1 Tasse (8 Portionen)
Bewertungen (26)

Von Ashley Adams

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn du an Sauerrahm denkst, scheint Milchfrei am weitesten von deinem Verstand entfernt zu sein, aber vegane und milchfreie Köche können dieses Rezept als Fixpunkt verwenden. Dieses Molkerei-freie saure Sahnerezept ist viel besser als die traditionelle Tofubasierte saure Sahnealternative, die immer entweder ein wenig zu steif oder ein wenig zu "beany" scheint.

Dieses Rezept benötigt jedoch ein wenig Zeit zum Abkühlen, daher ist es eine gute Idee, es morgens oder abends zu machen, bevor Sie es servieren möchten. Wenn Sie mit den Marken "Follow Your Heart", "Tofutti" oder "Earth Island" vegane saure Sahne schon einmal gekauft haben, wird Ihnen dieses Rezept einen ähnlichen Geschmack und eine ähnliche Textur verleihen: reich, cremig und geschmeidig. Einige vegane saure Cremes fügen Cashewnüsse für einen dickeren, volleren Geschmack für diejenigen hinzu, die kein Soja verwenden, wie es in diesem Rezept verwendet wird.

Genießen Sie Ihre vegane Sauerrahm auf gebackenen Kartoffeln, Nachos, veganen Chili, Suppen oder zum Dip. Es ist so vielseitig wie die Milchprodukte und hat dennoch wenig Fett und Cholesterin. Genießen Sie es bei guter Gesundheit.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Tasse Sojamilchpulver
  • 1 Tasse Sojamilch (oder Mandelmilch)
  • 1 Tasse Sojabohnenjoghurt (ungesüßt)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Tasse die Maisstärke und 1 Esslöffel Wasser vermischen, bis die Maisstärke vollständig aufgelöst ist.
  2. Übertragen Sie die Mischung in einen kleinen Topf von der Hitze. Fügen Sie das Sojamilchpulver und ungefähr 1/3 Tasse der Sojamilch oder der Mandelmilch hinzu, mischend bis aufgelöst. Nach und nach die restliche Sojamilch oder Mandelmilch hinzufügen, bis die Mischung konsistent ist.
  3. Bei mittlerer bis mittlerer Hitze den Sojajoghurt, Salz und Zitronensaft zugeben, gut umrühren und etwa 3 Minuten lang kochen lassen, bis die Mischung verdickt ist.
  4. In eine hitzebeständige Schale geben, Plastikfolie direkt auf die Oberfläche der Sauerrahm legen und im Kühlschrank für 1 Stunde oder bis zum Abkühlen und Erhärten abkühlen lassen. Dienen.

Lagerung von veganer Sauerrahm

Die gekaufte vegane saure Sahne kann viel länger haltbar sein, weil sie Konservierungsstoffe und Verdickungsmittel enthält, die in diesem hausgemachten veganen Rezept nicht verwendet werden. Diese vegane saure Sahne hält zwischen 4 und 14 Tagen im Kühlschrank, je nachdem, wie lange sie ausgelassen wurde oder ob sie durch Speichel oder andere Lebensmittel von einem in den Behälter getauchten Löffel "kontaminiert" wurde. Diese vegane saure Sahne kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, kann aber nicht eingefroren und aufgetaut werden. Es wird am besten in einem luftdichten Kunststoffbehälter an der Kühlschranktür aufbewahrt. Wenn Ihre saure Sahne anfängt, flüssig zu werden, rühren Sie sie vor dem Servieren zusammen, so wie Sie es auch mit saurer Sahne tun würden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien44
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin4 mg
Natrium31 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept