Milchfreie Macaroni & Käse (Vegan)

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen

Von Ashley Adams

Aktualisiert 03/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Makkaroni und Käse ist eine Mahlzeit, mit der viele von uns aufgewachsen sind und oft mit der Kindheit in Verbindung stehen. Cremig und beruhigend, verwendet diese milchfreie Version des klassischen Kindermahls Nährhefe, Sojamilch und Tahini, um den Reichtum und das Aroma der traditionellen Käsesoße ohne das gesättigte Fett und Cholesterin der Molkerei zu erreichen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen. Ellenbogen Makkaroni
  • 1/3 Tasse Nährhefe
  • 1 EL. Mehl
  • 2 EL. Gemüsebrühe Pulver
  • 1 Tasse Milchfreie Sojamilch (verwenden Sie eine, die ein Verdickungsmittel hinzugefügt hat, wie Seide)
  • 2 EL. Wasser
  • 1 EL. Tahini (auch Sesampaste genannt)
  • Salz, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Kochen Sie etwa 3 Tassen Wasser in einem kleinen Suppentopf. Ellenbogen Makkaroni hinzufügen und bis al dente kochen, ca. 7 Minuten. In einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen.
  2. Kombinieren Sie Hefe-, Mehl- und Gemüsebrühepulver in einem kleinen Kochtopf und mischen Sie bis zur Kombination. Fügen Sie Sojamilch, Wasser und Tahini hinzu und schalten Sie die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau ein und mischen Sie, bis das gesamte Pulver aufgelöst ist und die Soße glatt ist. Hitze bis nur verdickt und warm, ca. 2 bis 3 Minuten. Schalten Sie Hitze ab und fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.
  3. Gekochte Makkaroni in den Topf geben und gut mit Nudeln bestreichen. Die Mischung in zwei Schalen teilen und warm servieren.

Dieses Rezept eignet sich für milchfreie, vegane, vegetarische, eifreie und laktosefreie Diäten, aber wie bei jedem Rezept für Personen mit Allergien oder diätetischen Einschränkungen, lesen Sie alle Nährwertkennzeichnungen sorgfältig, um sicherzustellen, dass dort Es gibt keine versteckten Inhaltsstoffe aus Milchprodukten (oder andere Allergene, wenn diese auf Sie zutreffen).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien384
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium960 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept