Molkereifreies glutenfreies Bananenkuchen für Zöliakiekranke

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 1 Laib (6 Portionen)
Bewertungen (19)

Von Ashley Adams

Aktualisiert am 22.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie Ihre glutenfreie Diät (GFD) nicht leicht einhalten können, weil Sie "schnelle Brote" lieben, sind Sie bei uns genau richtig. Dieses Bananenbrot ist nicht nur feucht, lecker und schmackhaft, sondern es ist auch milchfrei und glutenfrei, was besonders für Erwachsene und Kinder mit Allergien gegen Milchprodukte, Weizen oder Gluten, Zöliakie oder andere Bedingungen geeignet ist. Genießen Sie eine dicke Scheibe mit Ihrem Morgenkaffee, servieren Sie es frisch aus dem Ofen mit Brunch, oder machen Sie ein Brot für einen Freund. Und wenn Sie ein wenig über Bord gehen wollen, servieren Sie es mit hausgemachten Schokoladen-Haselnuss-Brotaufstrich oder hausgemachter Margarine.

Ich bevorzuge die Allzweckglutenfreie Backmischung von Arrowhead Mills für meine Backmischung, aber fühle mich frei, eine andere milchfreie glutenfreie Backmischung zu wählen oder deine eigene zu machen!

Wie bei jedem Rezept für Menschen mit Allergien sollten Sie unbedingt die Zutaten aller Ihrer Rezepturbestandteile lesen, um sicherzustellen, dass es keine Milch-, Weizen- oder Glutenzusätze gibt.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/4 Tassen glutenfreie Backmischung (z. B. Allzweck glutenfreie Backmischung von Arrowhead Mills)
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 3 große Bananen (gut püriert)
  • 1/3 Tasse Apfelmus (ungesüßt)
  • 2/3 Tasse Rapsöl
  • 1/3 Tasse reiner Ahornsirup
  • 2 große Eier (leicht geschlagen)

Wie man es macht

1. Den Ofen auf 350 F vorheizen. Eine 9 "x 5" Laibform leicht mit milchfreier, glutenfreier Sojamarine oder Öl einfetten und beiseite stellen.

2. Kombinieren Sie die trockenen Zutaten. In einer mittelgroßen Schüssel die glutenfreie Backmischung, Weißzucker, Backpulver, Backpulver, gemahlenen Zimt und Salz sieben. Beiseite legen.

3. Kombinieren Sie die nassen Zutaten. Mischen Sie in einer kleinen Rührschüssel die pürierten Bananen, ungesüßten Apfelmus, Rapsöl, reinen Ahornsirup und leicht geschlagene Eier.

Fügen Sie die nassen Zutaten zu den Zutaten hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.

4. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Laib-Pfanne und backen Sie 45 Minuten oder bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, größtenteils sauber austritt. Lege den Laib in ein Drahtkühlregal und lass das Brot mindestens 20 Minuten abkühlen, bevor du es entfernst (wenn du deinen brea jetzt machen und später servieren willst, lass den Laib vollständig in der Pfanne abkühlen, bevor du ihn entfernst, dann wickle ihn ein in Plastikfolie einwickeln und bei Raumtemperatur lagern). Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Cooks Notiz :

  • Dieses Rezept ist wirklich vielseitig, so zögern Sie nicht, andere lustige Zutaten wie Walnüsse, Pinienkerne, dunkle milchfreie glutenfreie Schokoladenstücke und getrocknete Früchte wie Rosinen, Datteln, getrocknete Cranberries und getrocknete Kirschen hinzuzufügen. Sie können auch einen Teil oder das ganze Apfelmus für mehr Bananen ersetzen, oder sogar 2-3 Esslöffel des Apfelmus für Erdnussbutter ersetzen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien487
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett17 g
Cholesterin152 mg
Natrium421 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept