Milchfreie Schokoladen-Blondies

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 24 Blondies (24 Portionen)
Bewertungen (72)

Von Ashley Adams

Aktualisiert 02/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese herrlich feuchten Chocolate Chip Blondies sind einfach zu machen und noch einfacher zu essen. Sie sind perfekt für Schulfeste und andere Zusammenkünfte, bei denen eine Vielzahl von Diäten vorhanden ist. Während der Ferienzeit sind Blondies auch ein tolles Geschenk!

Was du brauchen wirst

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse milchfreie Soja Margarine (weich gemacht)
  • 1 3/4 Tassen fest gepackter brauner Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 12-Unzen-Beutel Milchfreie halb süße Schokoladenchips

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen. Eine 9 "x13" Auflaufform einfetten und beiseite stellen.
  2. In einer Rührschüssel das Mehl, das Backpulver und das Salz mischen, bis alles gut vermischt ist. Beiseite legen.
  3. Verwenden Sie in einer großen Rührschüssel einen elektrischen Handrührer, der auf mittlere Geschwindigkeit eingestellt ist, und schlagen Sie die Sojamarine mit dem braunen Zucker für etwa 3-4 Minuten oder bis sie cremig und locker ist.
  4. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu, während Sie die Mischung schlagen.
  5. Fügen Sie den Vanilleextrakt hinzu und schlagen Sie, bis die Mischung glatt und cremig ist.
  6. Allmählich die Mehlmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Die milchfreien Schokoladenstückchen unterheben.
  8. Die Masse in die vorbereitete Form geben und 20-30 Minuten backen oder bis die Oberseite goldbraun ist und ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber wird. Lassen Sie die Blondinen in der Pfanne auf einem Drahtkühlgestell vollständig abkühlen, bevor Sie sie in Quadrate schneiden und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien206
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin38 mg
Natrium176 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept