Molkerei-freies Brot-Anfüllen-Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 1 9x13 Auflauf (10 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Ashley Adams

Aktualisiert 11/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Füllung ist definitiv einer unserer Lieblingsteile von Thanksgiving, aber es ist auch eine bequem einfache und beruhigende Beilage jederzeit während des Jahres, die einfach vegetarisch für Nicht-Fleischesser zu machen ist. Wenn Sie mit Pute servieren, kochen Sie die Füllung wie unten beschrieben oder kochen Sie sie in der Pute.

Was du brauchen wirst

  • 2 Laibe trockenes Brot (Vollkorn, in 1 "Würfel geschnitten)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Tassen Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 Stangensellerie (fein gehackt)
  • 2 große Eier (leicht geschlagen)
  • 1 große Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 2 Tassen Truthahnbrühe (oder Hühner- oder Gemüsebrühe)
  • 1 1/2 Teelöffel geriebener Salbei
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Milchfreie Sojamarine (in kleine Stücke geschnitten)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 325 F vorheizen. Eine 9 "x 13" Auflaufform oder zwei flache Gratinschalen leicht einölen. Das gewürfelte Brot in eine mittelgroße Schüssel geben und beiseite stellen.
  2. In einer Pfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, den Sellerie und den Knoblauch hinzufügen, sobald sie heiß sind. Kochen, unter ständigem Rühren, bis die Zwiebel durchscheinend und duftend ist. Von der Hitze nehmen.
  3. Die Eier, die Brühe und die Gewürze in die Brotwürfel mischen, bis die Mischung feucht ist. Wenn nötig, zusätzliche Brühe oder Wasser hinzufügen. (Hinweis: Die Mischung sollte nicht matschig sein.) Fügen Sie die Zwiebelmischung hinzu und rühren Sie, bis das Gemüse gleichmäßig verteilt ist.
  4. Drücken Sie die Mischung in die vorbereitete Auflaufform. Die Oberseite mit den Stücken der Sojamarine bestreichen. Mit Folie abdecken und 20 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Folie entfernen und weitere 30 bis 40 Minuten backen oder bis die Mischung gebräunt ist. Warm servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien134
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin90 mg
Natrium295 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept