Cyndi's Southern Chicken-Fried Steaks mit Milchsoße

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 31.12.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese zarten Hühnchen-gebratenen Steaks machen eine fabelhafte Mahlzeit mit Kartoffelpüree und grünen Bohnen oder Ihrem Lieblings-Gemüse. Oder servieren Sie die Steaks zusammen mit Eiern, Pommes frites und dickem Toast für ein herzhaftes Frühstück. Danke an Cyndi für das Teilen dieses Rezepts.

Der gut gewürzte Eierteig sorgt für eine knusprige Schicht auf den Steaks und die cremige Soße vollendet sie perfekt.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund zartes rundes Steak (zartes Würfelsteak kann auch verwendet werden)
  • Prise koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl (geteilt)
  • 2 große Eier
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel gewürzte Salzmischung (plus mehr für die Soße, falls gewünscht)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Dash Cayennepfeffer
  • Für die Soße:
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Vollmilch
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer und Knoblauchpulver bestreuen und in vier bis sechs Portionsstücke schneiden.
  2. Gib 1/2 Tasse Mehl in eine flache Schüssel.
  3. Schlagen Sie die Eier mit 2 Esslöffel Milch in einer anderen Schüssel.
  4. In der dritten Schüssel, kombinieren Sie die restlichen 1 Tasse Mehl mit dem gewürzten Salz, etwa 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver und Cayennepfeffer.
  5. Tauchen Sie die Stücke des Steaks in normales, nicht gewürztes Mehl, dann in eine Eiermischung, dann in gewürztem Mehl, schütteln Sie alles überschüssige Mehl ab.
  6. Erhitzen Sie etwa 1/4 bis 1/2-Zoll Öl in einer Gusseisen Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Öl sollte heiß sein, aber es sollte rauchen. Eine Prise Mehl in das Öl geben; Wenn es brutzelt, ist das Öl fertig.
  7. Braten Sie das Rindfleisch, bis es durchgegart ist und die gewürzte Mehlschicht goldbraun ist.
  8. Für die Milchsoße 3 Esslöffel Braten in der Pfanne lassen. Fügen Sie die 3 Esslöffel Mehl hinzu und vermischen Sie sich gut. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen lassen. Nach und nach 1 Tasse Milch hinzufügen. Kochen, rühren, bis sie verdickt sind. Mehr Milch einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Soße mit koscherem Salz oder gewürztem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Tipps und Variationen

Für eine leichtere Soße, ersetzen Sie etwa 1/2 Tasse Milch in der Soße mit 1/2 Tasse Rindfleisch oder Hühnerbrühe.

Verwenden Sie halb und halb für eine reichere Soße.

Bewerten Sie dieses Rezept