Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch

  • 115 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 85 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (13)

Von Syrie Wongkaew

Aktualisiert am 12.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Curry-Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch ist in den kühleren Monaten ein fester Bestandteil. Die cremige, aromatische Suppe hat eine subtile Süße von den gerösteten Süßkartoffeln. Wenn ich eine Süßkartoffelsuppe mache, bestehe ich immer darauf, zuerst die Süßkartoffeln zu rösten, um ihren Karamellgeschmack zu verstärken.

Die Gewürze in diesem Rezept sind Currypulver und Garam Masala. Garam Masala ist einfach eine Mischung aus warmen Gewürzen, die häufig in der indischen Küche verwendet werden. Wenn Sie es nicht in Ihrem Geschäft vor Ort finden, ersetzen Sie es einfach durch zusätzliches Currypulver.

Was du brauchen wirst

  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel (braun, gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 Stangen Sellerie (gehackt)
  • 1 Esslöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 5 Tassen Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Optional: 4 Scheiben Brot (frisches knuspriges Brot zum Eintauchen)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 ° F (180 ° C). Schneiden Sie die Süßkartoffeln in 2-Zoll-Runden. Kartoffeln in ein Backblech geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Mit etwas Salz würzen. Backen für 1 Stunde oder bis zum Anerbieten. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen, um abzukühlen.
  2. Währenddessen in einem großen Topf das restliche Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Sellerie hinzu und braten Sie, unter Rühren häufig, für 5 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie 30 Sekunden lang.
  3. Garam Masala und Currypulver hinzufügen. Fry, Rühren ständig mit einem Holzlöffel, für 30 Sekunden. Entfernen Sie den Topf von der Hitze.
  4. Schöpfen Sie Fleisch aus Süßkartoffeln und verwerfen Sie die Häute. Kartoffeln in den Kochtopf geben und gut umrühren, um sie in Gewürze einzulegen. Brühe hinzufügen und aufkochen lassen. Drehe die Hitze auf mittel-niedrig und bedecke. Suppe 15 Minuten köcheln lassen. Suppe von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
  5. Schöpfen Sie die Suppe in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und vermischen Sie die Portionen, bis sie glatt und cremig sind. Die Suppe bei mittlerer Hitze in den Topf geben.
  6. Fügen Sie Kokosmilch und Wasser hinzu und rühren Sie gut um zu kombinieren. Suppe bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Suppe in Schüsseln teilen und mit einer Scheibe knusprigem Brot zum Eintauchen servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien458
Gesamtfett30 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin0 mg
Natrium724 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept