Crockpot Wildreis Pilaf

  • 4 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 1 Crockpot (6 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 30.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leckere Crockpot Beilage Rezept für Wildreis Pilaw ist perfekt neben gegrilltem Steak oder Huhn serviert. Es ist würzig und zart und einfach perfekt. Ein Pilaw ist definiert als eine Kombination aus Reis und anderen Zutaten wie Gemüse.

Wenn Sie wilden Reis kaufen, achten Sie darauf, dass Sie nur den Typ kaufen, der sehr lange Körner hat. Wenn Sie ein Paket kaufen, das Körner gebrochen hat, wird der Reis matschig sein. Schauen Sie sich das Paket sorgfältig an. Die Körner sollten nicht staubig sein oder Schmutz oder Kieselsteine ​​enthalten.

Wildreis ist die perfekte Wahl für den Crockpot. Die lange langsame Kochzeit ist ideal für Wildreis. Und wusstest du, dass Wildreis kein Korn ist, sondern der Samen einer Graspflanze? Er wächst wild in sumpfigen Gebieten in Minnesota und im oberen Mittleren Westen und wurde von Indianern in Kanus geerntet. Es wird immer noch auf diese Weise geerntet, aber der meiste Wildreis in Supermärkten wurde kommerziell angebaut.

Sie können diesem Pilaw auch anderes Gemüse hinzufügen, wenn Sie möchten. Etwas gehackter Knoblauch wäre gut, genauso wie gefrorener Mais oder grüne Bohnen. Manchmal lassen wir die Pilze weg und rühren in der letzten Stunde der Kochzeit getrocknete Cranberries oder Kirschen hinein.

Pilze in Dosen werden in diesem Rezept verwendet, da frische Pilze beim Kochen zu viel Flüssigkeit abgeben würden. Die Dosenpilze sind bereits gekocht, so dass sie dem Gericht nur einen intensiven fleischigen Geschmack verleihen.

Servieren Sie dieses Rezept von Hackbraten über gebratenes Hühnchen bis hin zu gegrilltem Fisch. Alles, was Sie hinzufügen müssen, ist ein grüner Salat mit frischen Tomaten und einige Brownies oder Kekse zum Nachtisch.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen ungekochter Wildreis
  • 1/2 Tasse fein gehackte Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 2 (14-Unzen) Dosen bereit, Hühnerbrühe zu dienen
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 (4-Unzen) Dosen Pilze in Scheiben geschnitten (abgelassen)
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 2 Esslöffel weiche Butter

Wie man es macht

  1. Sprühen Sie einen 3-Quart-Slow Cooker mit Antihaft-Kochspray.
  2. Den Wildreis in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Den Wildreis zusammen mit Zwiebel, Salz, Pfeffer, Hühnerbrühe, Wasser, Champignons und Thymian in den vorbereiteten Crockpot geben und gut vermischen.
  4. Crockpot zudecken und 3 bis 4 Stunden auf hoher Stufe oder 7 bis 8 Stunden lang kochen lassen. Wenn Sie einen neueren, heißeren Koch Slow Cooker haben, überprüfen Sie bei drei Stunden auf Hoch und sechs Stunden auf Niedrig.
  5. Der Pilaw ist fertig, wenn der Reis zart ist und die Flüssigkeit absorbiert hat.
  6. Die Butter einrühren, den Topf abdecken und 10 Minuten stehen lassen. Rühren Sie vorsichtig, aber gründlich und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien115
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin10 mg
Natrium480 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept