Crockpot-Roastbeef-Abendessen

  • 9 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 9 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (30)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 24.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses klassische Crockpot Roastbeef Dinner-Rezept ist eine fabelhafte und einfache Mahlzeit in einem Gericht. Lesen Sie unbedingt, wie Sie den Topfbraten zubereiten, bevor Sie mit den besten Ergebnissen beginnen.

Dieses Rezept ist eine Mahlzeit in einem Topf. Es ist würzig, herzhaft, aromatisch und köstlich. Sie können natürlich das Gemüse, das Sie in dieses Rezept geben, ändern, aber die Kombination aus Zwiebeln, Knoblauch, Babykarotten und Kartoffeln ist perfekt mit dem reichen Rindfleisch. Trotzdem wären Pastinaken, Rüben oder ganze Pilze eine gute Ergänzung zu diesem herzhaften Rezept.

Es gibt kein beruhigenderes Rezept für eine kalte und verschneite Winternacht auf der Erde. Der Duft, der durch Ihr Haus strömt, während dieses Rezept kocht, ist einfach berauschend.

Alles, was Sie brauchen, um diese wunderbare Mahlzeit zu beenden, ist ein frischer grüner Salat mit Avocados, Traubentomaten und in Scheiben geschnittenen Pilzen. Zum Nachtisch wären einige Brownies oder eine Pekannuss-Torte perfekt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknete Majoranblätter
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 2 Pfund knochenloses Rindfleisch oben rund (in 6 Stücke geschnitten)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 große Russet Kartoffeln (geschält, in Stücke geschnitten)
  • 1 (16 Unzen) Paket Baby Karotten
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 5 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
  • 1 (14 Unze) kann Rinderbrühe
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/3 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Auf einem großen Teller Mehl, Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian mischen und das Rindfleisch damit bestreichen.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Rindfleischstücke für 2-3 Minuten auf jeder Seite braten. Beiseite legen.
  3. Kombinieren Sie die Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch in einem 4-Quart-Slow-Cooker. Das angebratene Fleisch auf das Gemüse legen.
  4. Die Fleischbrühe, das Wasser und die Worcestersauce übergießen.
  5. Den Topf abdecken und 8-10 Stunden kochen, bis das Fleisch weich ist.
  6. Entfernen Sie das Fleisch und Gemüse vom Crockpot und legen Sie es auf hitzebeständige Servierplatte. Das Rindfleisch und das Gemüse mit Folie abdecken, um es warm zu halten und in den auf 200 ° F erhitzten Ofen stellen.
  7. Die Maisstärke und das Wasser in einer kleinen Schüssel vermischen und gut mit dem Schneebesen vermischen. Zu der Flüssigkeit im Topf geben, die Hitze auf hoch stellen und 10 bis 15 Minuten kochen lassen, bis die Soße eingedickt ist.

Servieren Sie die Soße mit Rindfleisch und Gemüse.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien509
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin115 mg
Natrium635 mg
Kohlenhydrate42 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß47 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)