Crockpot Kürbispudding

  • 7 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 7 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 05/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Topftopf Kürbispudding ist super einfach, und Kürbiskuchen Gewürz und Vanille Geschmack perfekt. Es ist wie ein Kürbiskuchen ohne Kruste.

Top-Portionen mit einer Kugel frisch geschlagener Sahne oder aufgetautem Topping. Zimtcreme oder Vanillezucker über die geschlagene Sahne streuen.

Was du brauchen wirst

  • 1 (15-Unze) kann Kürbispüree
  • 2 1/2 Teelöffel Kürbiskuchen Gewürz
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (12-Unzen) kann Kondensmilch
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Keksbackmischung (siehe Ersatzmehlmischung unten)
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 große Eier
  • Garnitur: Schlagsahne oder Schlagsahne
  • Optional: Zimt-Zucker (siehe unten)

Wie man es macht

  1. Den Slow Cooker Topf mit Antihaftspray besprühen oder das Innere leicht einölen.
  2. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer auf niedriger, kombinieren Sie mit einem elektrischen Handmixer bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit, schlagen Sie Zutaten zusammen, bis sie glatt sind.
  3. Gießen Sie die Mischung in den vorbereiteten Crockpot.
  4. Bedecken Sie und kochen Sie auf Niedrig 6 bis 8 Stunden oder kochen Sie auf Hoch 3 bis 4 Stunden.
  5. In die Tassen geben und mit Schlagsahne oder einer leicht gewürzten Schlagsahne vermengen.

Tipps und Variationen

  • Hausgemachter Kürbiskuchen-Gewürz: Kombinieren Sie 2 Teelöffel Zimt mit 1 Teelöffel gemahlenem Ingwer, 1/2 Teelöffel gemahlenem Piment und 1/2 Teelöffel gemahlener Muskatnuss. Macht ungefähr 4 Teelöffel.
  • Ersatz für Keks Backmischung: Kombinieren Sie 1/2 Tasse Mehl mit 3/4 Teelöffel Backpulver und eine Prise Salz.
  • Zimt Zucker: Kombinieren Sie 2 Esslöffel Kristallzucker mit 1/2 Teelöffel gemahlenen Zimt.
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien323
    Gesamtfett12 g
    Gesättigte Fettsäuren6 g
    Ungesättigtes Fett4 g
    Cholesterin177 mg
    Natrium121 mg
    Kohlenhydrate43 g
    Ballaststoffe3 g
    Eiweiß12 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)