Crockpot Schweinefleisch und Bohnen

  • 8 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (5)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 15.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses reichhaltige und schmackhafte Rezept für Crockpot Schweinefleisch und Bohnen ist eines der am einfachsten zu machenden. Öffnen Sie einfach Dosen, plumpsen Sie Lebensmittel in den langsamen Herd, schalten Sie es ein, und das Abendessen ist fertig, wenn Sie es sind. Die Kombination aus reichen, rauchigen und süßen Bohnen mit Zwiebeln, Ketchup und Senf bietet eine schmackhafte Grundlage für die zarten Schweinekoteletts.

Sie können die Schweinekoteletts in etwas Öl oder Butter braten, bevor Sie sie zu den Bohnen im Slow Cooker geben, aber Sie müssen nicht. Dieser Schritt gibt dem Fleisch mehr Farbe und ein bisschen mehr Geschmack. Kochen Sie sie für zwei bis drei Minuten auf jeder Seite, einmal drehen. Auf Papiertüchern abtropfen lassen, dann zum Slow Cooker geben.

Stellen Sie sicher, dass Sie überschüssiges Fett von den Koteletts trimmen, besonders wenn Sie sie nicht zuerst bräunen. Zu viel Fett in einem langsamen Kocher kann die Kochzeit beschleunigen und kann das fertige Gericht zu fettig machen. Wählen Sie Koteletts, die mehr Fleisch haben. Während ich in diesem Rezept knochenlose Schweinekoteletts bevorzuge, können Sie knochige Koteletts verwenden. Schweinefleisch sollte auf eine Mindesttemperatur von 145 ° F gekocht werden, aber das wird kein Problem mit diesem Rezept sein.

Wählen Sie Qualität, Marke gebackene Bohnen für dieses Rezept. Weil es so wenige Zutaten gibt, muss jede von sehr guter Qualität sein, damit das Rezept köstlich schmeckt.

Vielleicht möchten Sie die Dosen von Schweinefleisch und Bohnen etwas abtropfen lassen, bevor Sie sie in diesem Rezept verwenden. Einige können ziemlich viel Flüssigkeit haben, was das fertige Gericht zu flüssig machen kann. Verwenden Sie Ihr eigenes Urteil, wenn Sie die Dosen öffnen. Werfen Sie einfach die überschüssige Flüssigkeit weg.

Servieren Sie dieses herzhafte, wärmende Gericht mit einem grünen Salat mit Avocado und Pilzen, etwas gedünstetem Spargel oder grünen Bohnen und einigen leckeren Brownies zum Nachtisch.

Was du brauchen wirst

  • 6 knochenlose Schweinelende Koteletts (getrimmt von überschüssigem Fett)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 (20 Unzen) Dosen Schweinefleisch und Bohnen (teilweise entwässert)
  • 1/3 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse Senf

Wie man es macht

  1. Sprühen Sie einen 4-Quart-Slow Cooker mit Antihaft-Kochspray.
  2. Zwiebeln, Schweinefleisch und Bohnen, Ketchup und Senf in den vorbereiteten Slow Cooker geben und unterrühren.
  3. Fügen Sie die Schweinekoteletts zum Crockpot hinzu, drücken Sie etwas hinunter in die Bohnenmischung, um abzudecken, und so werden sie gleichmäßig verteilt. Bedecken Sie den Crockpot und kochen Sie für 8-9 Stunden, bis das Schweinefleisch weich ist.
  4. Wenn Sie einen neueren, heißeren Kochtopf haben, überprüfen Sie die Koteletts nach 7 Stunden.
  5. Serve die Koteletts mit der Bohnenmischung auf der Seite.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1123
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin171 mg
Natrium373 mg
Kohlenhydrate124 g
Ballaststoffe37 g
Eiweiß97 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept