Crockpot Fleischbällchen Hoagies

  • 6 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 6 Sandwiches (6 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 08/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser super einfache Crockpot Frikadelle hoagies fünf Zutaten Sandwich Rezept Köche in nur 4 bis 6 Stunden und ist eine perfekte Lösung für Mittagessen zu Hause.

Sie können Ihre eigenen Fleischbällchen verwenden oder gefrorene, gekochte Fleischbällchen verwenden. Die einzige Bedingung ist, dass die Fleischbällchen vollständig gekocht werden müssen, bevor sie in den langsamen Kocher gelangen. Ungekochte Fleischbällchen werden zu viel Fett freisetzen und das fertige Produkt wird fettig sein.

Sie können andere Arten des Brotes anstelle der hoagie Brötchen verwenden, wenn Sie dieses einfache Rezept mögen. Verwenden Sie Ciabatta Rollen, oder machen Sie ein großes Sandwich mit halbierten Französisch oder Italienisch Brot, und schneiden Sie in einzelne Portionen.

Sie können auch die Art des verwendeten Käses variieren. Mozzarella, Provolone oder Fontina würden köstlich auf den Fleischbällchen und der pikanten Soße geschmolzen werden. Verwenden Sie einfach einen Käse, der gut schmilzt.

Was du brauchen wirst

  • 40 Fleischbällchen (tiefgekühlt)
  • 1 Glas / 26-Unzen Marinara-Sauce (oder Pasta-Sauce)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 6 Scheiben Käse (Münster oder 1-1 / 2 Tassen geschreddert)
  • 6 Brötchen (hoagie, getoastet)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie die gefrorenen Fleischbällchen, Pastasauce und Zwiebel in einem 3 bis 4-Quart-Slow-Cooker.
  2. Bedecken Sie und kochen Sie bei niedriger Hitze für 4 bis 6 Stunden, bis die Zwiebel zart ist und die Fleischbällchen gründlich auf 160 F erhitzt werden.
  3. Die Fleischbällchen in die gerösteten Hoagie-Brötchen geben und mit Käse belegen.
  4. An diesem Punkt können Sie den Käse auf den heißen Fleischbällchen und Soße schmelzen lassen, oder legen Sie sie für ein paar Minuten unter den Grill, um den Käse zu schmelzen und zu bräunen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1583
Gesamtfett102 g
Gesättigte Fettsäuren38 g
Ungesättigtes Fett43 g
Cholesterin249 mg
Natrium4, 205 mg
Kohlenhydrate96 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß68 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept