Crockpot-Honig-Senf-Schinken

  • 8 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 12 Portionen
Bewertungen (32)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 03/30/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Machen Sie dieses einfache Rezept für einen herrlichen glasierten Schinken in Ihrem Slow Cooker und genießen Sie Ihre Gesellschaft und bereiten Sie den Rest des Essens zu. Crockpot Honig-Senf-Schinken ist ein einfaches Rezept, das den Geschmack von süßem und salzigem Schinken zur Perfektion bringt.

Ein Schinken mit Knochen hat mehr Geschmack als Schinken ohne Knochen; Das Gleiche gilt für Hühnchen und Steak. Ein schöner Vorteil bei der Verwendung von Knochen Schinken ist, dass Sie den Schinken Knochen haben, wenn das Fleisch entfernt wird. Verwenden Sie es, um Erbsensuppe für ein wundervolles zweites Abendessen zu machen, das praktisch frei ist!

Die Kombination von braunem Zucker, Senf und Honig bildet eine Glasur auf dem Schinken, wie es kocht. Und die Slow-Cooker-Umgebung ist perfekt für die Herstellung von Schinken, der sehr zart und feucht ist. Der meiste Schinken scheint im Ofen auszutrocknen; das wird nicht im Crockpot passieren!

Wenn Sie möchten, können Sie den Schinken mit ganzen Nelken backen, bevor Sie die Glasur hinzufügen. Einfach die Nelken mit der spitzen Seite nach unten in das Fleisch drücken. Für einen Schinken dieser Größe sind etwa 24 Gewürznelken die richtige Menge. Das ist ein toller Job für die Kinder am Ostermorgen.

Dieser Schinken muss mit überbackenen Kartoffeln serviert werden. Einer unserer Favoriten, Potato grand mere, ist sehr einfach zuzubereiten, sehr reichhaltig, und backt nur in der letzten Stunde, in der der Schinken kocht, im Ofen. Fügen Sie einen Gelatinesalat oder zwei, einen netten geworfenen grünen Salat und einige flaumige und leichte Abendessenrollen für ein wundervolles Abendessen hinzu.

Wenn das Abendessen vorbei ist, sofort den übrig gebliebenen Schinken kühlen. Verwenden Sie es, um mehr Abendessen zu machen; übrig gebliebener Schinken ist eine großartige Sache zur Hand haben. Genieße jeden Bissen.

Was du brauchen wirst

  • 5 Pfund Schinken (Knochen, vollständig gekocht)
  • 1/2 Tasse Apfelsaft
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/3 Tasse Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie in den Schinken etwa 1/2-Zoll dicke Schnitte, um die Glasur zu halten. Den Schinken in einen 5-Quart-Topf geben und Apfelsaft über den Schinken gießen.
  2. Kombinieren Sie den braunen Zucker, Senf und Honig, Zitronensaft und Pfeffer in einer kleinen Schüssel und mischen Sie gut. Diese Mischung auf Schinken verteilen und in die Schlitze einarbeiten.
  3. Bedecken Sie den Crockpot und kochen Sie 6 bis 8 Stunden oder bis der Schinken 160 F auf einem Fieberthermometer registriert.
  4. Mit zwei großen Gabeln den Schinken vom Schmortopf nehmen. Auf Servierplatte legen und mit Folie abdecken. 10 Minuten stehen lassen. In Scheiben schneiden und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien361
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin123 mg
Natrium2, 252 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß34 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept