Crockpot Rinderrouladen

  • 8 Stunden 25 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (33)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Crockpot Beef Rouladen ist ein einfaches deutsches Hauptgericht, das in Ihrem Crockpot perfekt zubereitet wird. Die Kombination von zartem Rindfleisch mit Speck, Zwiebel und Dillgurke ist erhaben und eine so wunderbare Mischung von Aromen. Du kannst die Dillgurken lange liegen lassen, damit sie wie das Bild aussehen; Schneiden Sie einfach jeden Speer der Länge nach in vier Stücke.

Dieses klassische deutsche Rezept sollte mit einem knackigen und kühlen grünen Salat serviert werden, um die starken Aromen auszugleichen, oder wählen Sie einige saisonale Früchte und setzen Sie sie mit einem einfachen Himbeer-Dressing zusammen.

Was du brauchen wirst

  • 1-1 / 2 Pfund rundes Steak
  • 1/4 Tasse Steinboden Senf
  • 6 Scheiben Speck
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 grüne Paprika (gehackt)
  • 2 Dillgurkenspieße (gehackt)
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 (16 Unzen) Paket Baby Karotten
  • 1-1 / 2 Tassen Rinderbrühe oder Brühe
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • 1 Esslöffel Mehl
  • Dash Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash Pfeffer (oder nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Das runde Steak in sechs Stücke schneiden. Legen Sie das Fleisch zwischen Plastikfolie und glätten Sie es mit einem Nudelholz. Schlagen Sie fest, aber nicht so hart, dass Sie das Fleisch zerreißen. Entfernen Sie die Plastikfolie und verteilen Sie jedes Stück Fleisch mit etwas Senf und beiseite stellen.
  2. In einer großen Pfanne Speck bei mittlerer Hitze knusprig kochen. Den Speck entfernen und auf Papiertücher abtropfen lassen; zerbröckeln und beiseite stellen.
  3. In den in der Pfanne verbliebenen Braten die Zwiebel und den Knoblauch bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten sautieren. Fügen Sie die Paprika hinzu und kochen Sie noch 2 Minuten. Entfernen Sie Zwiebeln, Knoblauch und Paprika mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne. Kombinieren Sie das Gemüse mit dem Speck und Gurken in einer mittelgroßen Schüssel.
  4. Teilen Sie diese Mischung zwischen den Rindfleischstücken und rollen Sie auf. Binden Sie die Bündel mit Küchengarn. Streuen Sie jedes Bündel mit Salz und Pfeffer nach Geschmack. Jede Rolle in 1/4 Tasse Mehl ausbaggern; abschütteln.
  5. Fügen Sie die Butter der Pfanne hinzu; braune Rinderröllchen, ca. 1-2 Minuten auf jeder Seite.
  6. Setzen Sie die Karotten in den Boden von 4-6 Quart Slow Cooker. Mit den Rinderröllchen nach Belieben belegen. Gießen Sie die Rinderbrühe über alles.
  7. Zudecken und 6 bis 7 Stunden kochen, bis die Karotten weich sind und das Rindfleisch sehr zart ist. Entfernen Sie die Rindfleischrollen vom Crockpot; Küchengarn vorsichtig entfernen. Karotten mit einem Schaumlöffel vom Crockpot entfernen.
  8. In einer kleinen Schüssel die saure Sahne und 1 EL Mehl mischen; gut vermischen, dann in die in einem Crockpot verbleibende Flüssigkeit einrühren. Rühren, um zu kombinieren, drehen Sie die Hitze zu hoch, und bringen Sie Karotten, dann Rindfleischrollen zum crockpot zurück. Kochen Sie für 10-20 Minuten länger oder bis Soße eindickt; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karotten und Rinderbrötchen mit Sauerrahmsauce servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien537
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin116 mg
Natrium1, 282 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß39 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept