Crock Pot Wildbraten

  • 10 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Stunden
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine Wildversion eines gezogenen Schweinebarbets, hergestellt mit einer Barbecuesoße auf Tomatensuppe. Fühlen Sie sich frei, die Tomatensuppe und Gewürze mit 2 Tassen Ihrer Lieblings Barbecue-Soße zu ersetzen ..

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund knochenloses Wild (in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse grüner Pfeffer (gehackt)
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel Instant-Bouillon oder gleichwertige Basis
  • 1 (10 3 / Unze.) Kann Tomatensuppe
  • 1/4 Tasse Worcestersauce
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Esslöffel Paprika
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 4 Brötchen (getoastet)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie überschüssiges Fett vom Fleisch ab und legen Sie es in den Kochgeschirreinsatz. Fügen Sie Zwiebel, grüne Paprika und 1 Tasse Wasser zusammen mit der Rinderbrühe hinzu.
  2. Abdecken und 8 bis 10 Stunden auf NIEDRIG kochen, bis das Fleisch gut gemacht ist und leicht mit einer Gabel zerkleinert werden kann.
  3. Gießen Sie Flüssigkeiten in einen Topf und kochen Sie, bis auf etwa 1/2 Tasse reduziert.
  4. Fügen Sie die reduzierte Flüssigkeit zusammen mit den restlichen Zutaten zurück zum Slow Cooker; rühren um zu vermischen. Bedecken Sie und kochen auf NIEDRIG für ungefähr 1 Stunde, gelegentlich rührend. Fleisch sollte am Ende der Kochzeit ziemlich gut zerkleinert sein.
  5. Löffel über geröstete Brötchenhälften zum Servieren.

Crockpot-Wildbret-Rezepte

Bewerten Sie dieses Rezept