Crock Pot Süßkartoffelauflauf Rezept

  • 3 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 5 bis 6 Portionen
Bewertungen (24)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 26.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Süßkartoffelauflauf wird im Slow Cooker mit dem klassischen knackigen braunen Zucker und Pekannuss gebacken. Es sei denn, Sie haben zwei Öfen, dies ist der nächste beste Weg, einen Süßkartoffel-Auflauf zu kochen. In der Tat könnte es sogar besser sein!

Durch den Einsatz von Süßkartoffeln in Dosen wird der Auflauf außergewöhnlich schnell und einfach zubereitet, und der Slow Cooker macht das Kochen zum Kinderspiel. Süßkartoffeln in Dosen werden in Sirup verpackt, damit sie süßer sind als das Dosenpüree. Wenn Sie Süßkartoffelpüree verwenden, probieren Sie es, bevor Sie die geschlagenen Eier hinzufügen. Wenn nötig, fügen Sie nach Geschmack mehr braunen oder granulierten Zucker hinzu. Sie können auch frische Süßkartoffelpüree verwenden. Sehen Sie die Tipps und Variationen für Anweisungen zum Kochen und Maischen ganze Süßkartoffeln.

Was du brauchen wirst

  • 2 (15-Unzen) Dosen Süßkartoffeln (abgelassen und püriert)
  • 4 Esslöffel Butter (geschmolzen)
  • 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 2 Esslöffel brauner Zucker (gepackt, hell oder dunkel)
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 1/2 Tasse Milch
  • Belag:
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1/2 Tasse brauner Zucker (gepackt, hell oder dunkel)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Butter (geschmolzen)

Wie man es macht

  1. Den Geschirreinsatz des Slow Cookers leicht butteren.
  2. In einer großen Schüssel die gestampften Süßkartoffeln, 1/4 Tasse geschmolzene Butter, 2 Esslöffel Kristallzucker und 2 Esslöffel brauner Zucker in einer großen Schüssel kombinieren.
  3. Beat in den Orangensaft, Eier und Milch.
  4. Transfer zum langsamen Kocher.
  5. In einer kleinen Schüssel die gehackten Pekannüsse, 1/2 Tasse braunen Zucker, Mehl und 2 EL geschmolzene Butter mischen.
  6. Die Mischung gleichmäßig auf die Süßkartoffeln verteilen.
  7. Den Topf abdecken und 3 bis 4 Stunden kochen lassen.
  8. Servieren Sie den Süßkartoffelauflauf heiß aus dem Schmortopf oder löffeln Sie die Kartoffeln in eine Servierschüssel.

Tipps und Variationen

  • Die Bequemlichkeit des langsamen Kochers macht nicht nur das Kochen der Auflaufform einfach, aber es ist auch einfach, zu einer Partei oder zu einem Familienabendessen anderswo mitzunehmen. Bring es auf die Party im Slow Cooker und schließe es wieder an, wenn du ankommst.
  • Fügen Sie 1/2 Teelöffel Zimt und eine Prise Muskat für Gewürzaroma hinzu.
  • Verdoppeln Sie die Zutaten für ein größeres Abendessen oder eine Party.
  • Um den Auflauf mit frischen ganzen Süßkartoffeln zu machen, mit einer Gabel oder einem scharfen Messer 3 bis 4 mittelgroße gewaschene Süßkartoffeln durchbohren. Gib sie in einen Topf und bedecke sie mit Wasser. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf mittlere und bedecke die Pfanne. Weiter kochen die Kartoffeln für ca. 20 bis 30 Minuten oder bis sehr zart. Entfernen Sie die Schalen, legen Sie die Süßkartoffeln in eine Schüssel, und zermahlen Sie mit der Hand oder schlagen Sie mit einem elektrischen Mixer. Sie können sie auch in einer Küchenmaschine pürieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien510
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin106 mg
Natrium348 mg
Kohlenhydrate69 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)