Crock Pot Geräucherte Würstchen mit Kartoffeln Rezept

  • 7 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 7 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (31)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kohl, Kartoffeln und geräucherte Würste werden mit etwas Apfelsaft und Essig zusammen mit Thymian und anderen Gewürzen verfeinert. Dies ist eine geschmackvolle Mischung, und es macht ein schönes tägliches Abendessen. Serve das Gericht mit knusprigem Brot und einem Salat.

Fühlen Sie sich frei, mehr Kohl zu diesem Teller hinzuzufügen, wenn Sie einen größeren langsamen Kocher haben.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund rothäutige Kartoffeln, ungeschält oder geschält, in Scheiben geschnitten etwa 1/4-Zoll dick
  • 1 EL Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Blattthymian
  • 1 mittelgroße Zwiebel, halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 1/2 kleiner bis mittlerer Kohl, grob gehackt oder geschreddert
  • 6 bis 8 Links von geräucherten Würstchen, wie Andouille, Huhn und Apfel, oder Ihr Favorit
  • 1/2 Tasse Apfelsaft
  • 2 Teelöffel Apfelessig

Wie man es macht

  1. Ordnen Sie in Scheiben geschnittene Kartoffeln auf dem Boden eines 4 bis 7-Quart-Slow Cooker.
  2. Mit der Butter beträufeln und mit etwa der Hälfte Salz, Pfeffer und Thymian bestreuen.
  3. Toss, um die Kartoffeln zu beschichten und fügen Sie dann den Kohl und die Zwiebeln hinzu.
  4. Mit den restlichen Gewürzen bestreuen und mit den Würsten belegen.
  5. Gießen Sie den Apfelwein über alles und dann mit Essig beträufeln.
  6. Bedecken und kochen für 6 bis 8 Stunden auf LOW oder 3 bis 4 Stunden auf HIGH.

Tipps und Variationen

  • Ersetzen Sie den Apfelsaft mit Hühnerbrühe, falls gewünscht.
  • Fügen Sie etwa 1/2 Tasse gehackte rote oder grüne Paprika zum Gericht.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien506
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin146 mg
Natrium256 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß49 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)