Crock Pot Mini Räucherwurst mit Trauben-Jelly-Sauce

  • 4 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: 24 Portionen (Miniwürstchen)
Bewertungen (75)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kleine geräucherte Würste sind eine ausgezeichnete Wahl für dieses 3-Zutaten-Rezept, aber Mini-Cocktail Wiener Würstchen oder geschnittene Hot Dogs oder geräucherte Würstchen wäre auch köstlich.

Das Geheimnis ihrer Köstlichkeit ist die Traubengelee-Sauce, die lächerlich einfach zu machen ist. Wenn Sie mit Frikadellen-Frikadellen vertraut sind, werden Sie diese lieben. Sie sind ein Hit als Vorspeise, auf einem Brunch verteilt, für ein Potluck oder Tailgating und mehr.

Die Soßenmischung ist vielseitig und offen für alle Variationen. Halten Sie die Soße einfach oder veredeln Sie sie mit zusätzlichen Zutaten oder Gewürzen. Ein Spritzer Bourbon kann "Geist" hinzufügen oder die Chilisauce durch eine würzige Ketchup- oder Barbecuesauce ersetzen.

Sehen Sie die Tipps und Variationen unter den Anweisungen für eine schnelle hausgemachte Chilisoße, einige mögliche Substitutionen und zusätzliche Geschmacksideen.

Halten Sie Zahnstocher oder Gabeln, Teller und Servietten für Ihre Gäste bereit und servieren Sie die kleinen Würstchen direkt aus dem Schmortopf.

Was du brauchen wirst

  • 2 (1 Pfund) Pakete mini geräucherte Würstchen (wie die Marke Little Smokies)
  • 1 (12 Unzen) Flasche Chili-Sauce
  • 1 Tasse Traubengelee

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie Mini-Räucherwurst oder Cocktail-Würstchen in einem Slow Cooker mit Chilisauce und Traubengelee. Gut umrühren.
  2. Bedecken und kochen auf NIEDRIG für 4 bis 6 Stunden.
  3. Servieren Sie die kleinen Hot Dogs oder Würstchen vom Slow Cooker (auf LOW oder WARM) mit Zahnstochern, kleinen Tellern und Servietten für Ihre Gäste. Sie können sie auch mit Zahnstochern spießen und sie auf einem mit etwas der Soße beträufelten Teller anordnen. Auf einem warmen Tablett warm halten oder sofort servieren.

Hinweis: Chili-Sauce ist eine Würzmischung, die der Cocktailsauce (im Gegensatz zur asiatischen Chilipaste) ähnelt. Suchen Sie nach Chili-Sauce in der Nähe der Ketchup im Supermarkt.

Tipps und Variationen

  • Verwenden Sie statt Mini-Räucherwürstchen oder Mini-Würstchen 2 Pfund polnische Räucherwurst, Andouillewurst oder ähnliche Räucherwurst. Schneiden Sie die Wurst in 1/2-Zoll oder 1-Zoll-Stücke.
  • 1 Esslöffel Worcestersauce in die Soßenmischung geben.
  • Ersetzen Sie die Chili-Sauce mit Ihrer Lieblings-Barbecue-Sauce.
  • Fügen Sie 1 oder 2 Tassen gefrorene Perlzwiebeln dem langsamen Kocher mit den Miniwürsten oder den Cocktailwienern hinzu oder fügen Sie ungefähr 1 Tasse geschnittene frische Zwiebeln hinzu.
  • Ersetzen Sie das Traubengelee mit Johannisbeergelee oder einer Dose Cranberrysauce.
  • Ersetzen Sie die Traubengelee mit Aprikosenkonserven und 1/4 Tasse verpackten hellbraunen Zucker.
  • Fügen Sie ungefähr 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer für einen kleinen "Bissen" hinzu.
  • Für "temperamentvolle" kleine Smokies fügen Sie einige Esslöffel Bourbon zu der Soßenmischung hinzu.

Hausgemachte Chilisoße

  • In einer mittleren Schüssel, 1 Tasse Tomatensauce, 1 Esslöffel Tomatenmark, 2 bis 3 Esslöffel brauner Zucker, 2 Esslöffel Essig, 1/2 Teelöffel Chilipulver, 1/4 Teelöffel Piment und 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver kombinieren.
  • Gut mischen. Store im Kühlschrank bedeckt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien92
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin19 mg
Natrium287 mg
Kohlenhydrate3 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)