Crock Pot Country-Style Schweinerippchen mit Pilzen

  • 7 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 7 Stunden
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 02/18/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Langsam gekochte Landhausstil-Schweinerippchen mit Champignons und Soßenmischung sorgen für ein einfaches, unkompliziertes Abendessen. Die knochenlosen Schweinerippen im Landhausstil sind eine ausgezeichnete Wahl für den Slow Cooker.

Wenn die Flüssigkeiten dünn sind, wenn das Gericht fertig ist, verdicken Sie die Soße mit der optionalen Mehl-Wasser-Mischung. Ich kochte das Schweinefleisch (im Bild) in der Höhe für ca. 3 1/2 Stunden und ich musste nicht die Soße verdicken.

Siehe auch
Slow Cooker Paprika Schweinerippchen mit Sauerrahm

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund rustikale Rippen, ohne Knochen
  • koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 6 bis 8 Unzen geschnittene frische Pilze
  • 1 Dose (10 3/4 Unzen) kondensierte Champignoncremesuppe
  • 1 Umschlag (knapp 1 Unze) Champignon oder Bratensauce Mix
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser gemischt mit 1 Esslöffel Allzweckmehl zum Verdicken der Soße, optional *

Wie man es macht

  1. Die Rippchen im ländlichen Stil mit koscherem Salz und schwarzem Pfeffer bestreuen.
  2. Die Stücke vom Schwein in die Einlage für den Slow Cooker legen. Fügen Sie die Pilze hinzu.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die kondensierte Suppe und die Soße mischen. Die Mischung über das Schweinefleisch gießen und mit dem Paprika bestreuen.
  4. Bedecken Sie und kochen Sie auf der NIEDRIGEN Einstellung für 7 bis 9 Stunden oder auf HOCH für ungefähr 3 bis 4 Stunden.
  5. Entfernen Sie das Schweinefleisch zu einer Servierplatte und warm zu halten.
  6. Um die Soße zu verdicken, rühren Sie die Mehlmischung in die Brühe und drehen Sie den Herd auf die Einstellung HOCH. Kochen Sie weitere 15 Minuten oder bis sie verdickt sind.
  7. Servieren Sie die Rippen mit Kartoffeln und gedünstetem Gemüse oder einem Salat.

* Wenn Sie das Schweinefleisch in der hohen Einstellung kochen, braucht die Soße möglicherweise keine zusätzliche Verdickung.

Tipps und Variationen

  • Verwenden Sie knochenlose Schweinekoteletts im Rezept oder verwenden Sie schmackhafte Würfel oder Schweinebein. Im langsamen Kocher würden die Schulterkoteletts besonders gut funktionieren.
  • Braten Sie die Pilze in 1 bis 2 Esslöffel Butter, bevor Sie sie zu der Suppenmischung hinzufügen, oder verwenden Sie in Dosen abgegossene Pilze in der Schüssel.
  • Bräunen Sie die Rippen, bevor Sie sie in den Slow Cooker geben. Browning ist nicht notwendig, aber es fügt etwas Aroma und Farbe dem Schweinefleisch hinzu. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze in einer kleinen Menge Pflanzenöl für etwa 3 bis 4 Minuten auf jeder Seite anbraten.
  • Die Champignons auslassen und die Selleriesuppe in die Schüssel geben.
  • Fügen Sie 1/2 Tasse geschnittene Zwiebeln zum langsamen Kocher hinzu. Legen Sie die Rippen auf die Zwiebeln.

Sie könnten auch mögen

  • Ofen geschmorte Landhausstil Schweinerippchen mit Apfelwein
  • Crockpot Country Style Rippen mit Sauerkraut
  • Gebackene Landhausstil-Rippen mit Ahorn-Barbecue-Sauce