Crock Pot Country Rindfleischeintopf

  • 8 Stunden 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 8 Stunden
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 13/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein schmackhafter Rinderschmorbraten ist ein unverzichtbares Element in fast jedem Kochrepertoire, und niedrig und langsam ist die perfekte Art, ihn zu kochen. Die Vorteile des langsamen Kochens sind zahlreich, aber die Rückkehr zu einer köstlichen, vollständig zubereiteten Mahlzeit ist vielleicht die lohnendste.

Machen Sie diesen Rinderschmorbraten im Country-Stil mit gutem, magerem Rinderschmorbraten (Chuck) oder verwenden Sie ein rundes Steak, wenn Sie das zur Hand haben. Gemüse sind Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Sellerie, zusammen mit Erbsen, die etwa 15 bis 20 Minuten vor dem Ende der Kochzeit in den Eintopf gehen. Bei Bedarf mit gemischtem Gemüse ersetzen.

Die Tapioka ist ein gebräuchlicher Verdicker für Topftopfgerichte. Wenn Sie nicht schnell kochen Tapioka, verdicken Sie den Eintopf mit einem Schlamm aus Mehl und Wasser. Siehe die Tipps unter dem Rezept für Details.

Genießen Sie diesen Rindereintopf mit einem knusprigen Handwerkerbrot oder selbstgebackenem Brot und einem grünen Salat.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Schmorfleisch
  • 4 mittelgroße Karotten
  • 3 Zwiebeln
  • 6 Kartoffeln (mittel)
  • 3 Rippen Sellerie
  • 2 (14, 5 Unzen) Dosen Tomaten (gewürfelt)
  • 1 Tasse Rinderbrühe (vorzugsweise ungesalzen oder wenig Natrium)
  • 6 Esslöffel schnell kochen Tapioka
  • 3 EL Worcestersauce
  • 2 Lorbeerblätter
  • Dash Boden Piment
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Majoran (oder Oregano)
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian (oder nach Geschmack)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 (10-Unzen) Pkg gefrorene grüne Erbsen (aufgetaut)

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie das Rindfleisch in 1-Zoll-Würfel.
  2. Schäle die Karotten und schneide sie in 1 // 4 bis 1/2-Zoll-Runden.
  3. Die Zwiebeln schälen und hacken.
  4. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in 1-Zoll-Würfel.
  5. Den Sellerie in Scheiben schneiden.
  6. Kombinieren Sie das gehackte und geschnittene Gemüse im Slow Cooker mit Rindfleisch, Tomaten, Rindfleischbrühe, Tapioka, Worcestershiresauce und Lorbeerblättern.
  7. Abdecken und 7 bis 9 Stunden kochen lassen.
  8. Probieren Sie den Eintopf und fügen Sie bei Bedarf Piment, Majoran, Thymian, Salz und Pfeffer hinzu
  9. Drehen Sie zu hoch und fügen Sie gefrorene Erbsen ungefähr 20 Minuten vor dem Servieren hinzu.

Tipps

  • Wenn es die Zeit erlaubt, die Rindfleischwürfel in 2 Esslöffeln Pflanzenöl anbraten, bevor Sie sie in den Topftopf geben. Bräunen, obwohl nicht erforderlich, verleiht einem Gericht Geschmack, Textur und Farbe.
  • Obwohl der Eintopf mit 1 Tasse Brühe anfängt, fügt Kondenswasser mehr Wasser hinzu, während der Eintopf kocht. Wenn Sie einen Eintopf mit viel Brühe mögen, fügen Sie eine zusätzliche 1/2 bis 1 Tasse Brühe hinzu.
  • Wenn Sie kein Tapioka haben, verdicken Sie den Eintopf mit einer Mischung aus gleichen Teilen Mehl und Wasser. Verwenden Sie 1 Esslöffel Mehl mit 1 Esslöffel Wasser gemischt für jede Tasse Flüssigkeit. Fügen Sie es hinzu, ein wenig nach dem anderen, wenn Sie die Erbsen hinzufügen.
  • Vorbereitungstipp: Schneiden und würfeln Sie das Gemüse am Vorabend. Geben Sie sie in eine Schüssel und kühlen Sie sie über Nacht. Am nächsten Tag das vorbereitete Gemüse mit dem Rindfleisch kombinieren und mit den Schritten 6 bis 9 fortfahren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien758
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin135 mg
Natrium394 mg
Kohlenhydrate96 g
Ballaststoffe14 g
Eiweiß57 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept