Knusprig gewürzte Kichererbsen

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen (8 Portionen)
Bewertungen (10)

Von Dora Villarosa

Aktualisiert 06/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn es um Snacks geht, sind knusprig und scharf beliebte Qualitäten. Diese gebackenen Kichererbsen sind beide, plus sie sind gesund und einfach zu machen. Einfach mit etwas Olivenöl und ein paar Gewürzen würfeln und im Ofen knusprig braten. Sie bleiben für ein paar Tage knusprig und werden bei Raumtemperatur in einem wiederverschließbaren Beutel aufbewahrt. Wenn in der Luft viel Feuchtigkeit vorhanden ist, können die Kichererbsen vor dem Servieren von einem schnellen Wiederkochen profitieren.

Dieses Rezept kann im Ofen oder in der Mikrowelle zubereitet werden. Ich mag und benutze beide Methoden, aber die Ofenmethode ist mein Favorit. Ich denke, der Ofen ist insgesamt einfacher, wegen des begrenzten Platzes der Mikrowellen. Es ist einfacher, das Backblech herauszuziehen und zu wackeln und zu werfen, als die Mikrowelle anzuhalten und die Kichererbsen manuell alle 5 Minuten zu bewegen. Ich mag auch die visuelle Wirkung der Bräunung, die im Ofen passiert (was nicht so wichtig ist, wie du vielleicht denkst, weil die reichen Farben der Gewürze sie trotzdem schön aussehen lassen). Damit ist die Mikrowellenmethode gesünder, da das Olivenöl überflüssig wird. Wenn Sie die Mikrowelle verwenden, verwenden Sie das rotierende Karussell zum gleichmäßigen Trocknen.

Es gibt 3 Tricks für den Erfolg mit diesem Rezept:

  1. Trocknen Sie die Kichererbsen so viel wie möglich.
  2. Verwenden Sie eine minimale Menge Öl - gerade genug, um den Kichererbsen einen schimmernden Mantel zu geben.
  3. Schütteln, drehen und überprüfen Sie den Fortschritt oft.

Diese Crispy Spiced Kichererbsen eignen sich hervorragend als Snack und schmecken hervorragend mit oder ohne Bier oder einen Cocktail. Sie passen auch gut in eine Auswahl an mediterranen Snacks / Dips, wie Hummus, Baba Ganoush und Falafel.

Was du brauchen wirst

  • 2 15-Unzen-Dosen Kichererbsen (gespült und auf 3 Tassen abgetropft)
  • 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Teelöffel feines Meersalz (oder koscheres Salz)
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Koriander
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Optional: 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Spülen und abtropfen lassen Kichererbsen, und legen Sie sie auf ein doppeltes Papierhandtuch trocknen. Lege ein weiteres Papiertuch über die trocknenden Kichererbsen und rolle und reib sie sanft, um sie so gut wie möglich zu trocknen. Entfernen Sie alle losen Häute, die von den Bohnen kommen. In einer kleinen Schüssel, kombinieren Sie das Salz, Paprika, Koriander, Kreuzkümmel, Chilipulver und Cayennepfeffer, wenn Sie verwenden.
  2. Wenn Sie den Ofen benutzen: Stellen Sie den Ofen auf die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 400F vor. Die Kichererbsen in eine große Schüssel geben und mit reichlich nativem Olivenöl extra übergießen. Die Kichererbsen in einer gleichmäßigen Schicht auf einem umrandeten Backblech verteilen und backen, bis sie knusprig sind, etwa 30-40 Minuten. Drehen, wackeln und alle 10 Minuten am Anfang und alle 5 Minuten gegen Ende der Kochzeit auf Knusprigkeit prüfen. Sobald die Kichererbsen knusprig sind, legen Sie sie in eine Rührschüssel. Während sie heiß sind, bestreuen Sie die Gewürze darüber und rühren Sie, um gleichmäßig zu beschichten.
  3. Wenn Sie die Mikrowelle verwenden: Legen Sie die Hälfte der Kichererbsen in einer gleichmäßigen Lage auf eine doppelte Schicht Papiertücher. Mit der Hälfte der gewürzten Salzmischung abschmecken. Setzen Sie die Kichererbsen auf die Papiertücher in der Mikrowelle. Mikrowelle auf 80 Prozent Leistung für insgesamt 15-20 Minuten, Rühren der Kichererbsen alle 5 Minuten. Wenn sich die Kichererbsen fest anfühlen, entfernen Sie sie aus der Mikrowelle. Zum Abkühlen beiseite stellen. Wiederholen Sie mit den restlichen Kichererbsen, mit frischen Papiertüchern. Toss die 2 Chargen zusammen und servieren. Die gewürzten Kichererbsen können 2 Tage im Voraus hergestellt und in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.
  4. Zum Aufwärmen in einem 350-F-Ofen 5-10 Minuten lang erhitzen.

Sobald Sie die Kichererbsen knusprig gemacht haben, experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen in Ihrem Gewürzschrank. Einige meiner Lieblingszusätze oder -substitute umfassen Chilipulver, äthiopische berbere oder mitmita, Harissa, Ras el Hanout oder karibische oder Ruckgewürzmischungen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien273
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin0 mg
Natrium743 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept